Allgemeine Mathematik: Mathematik im Prozess

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Konferenz: Mathematik im Prozess: Philosophische, historische und didaktische Perspektiven (AllgMath 2012). Siegen, Deutschland.

Internet: Mathematik im Prozess: Philosophische, historische und didaktische Perspektiven

Termin: 10.05.2012 - 12.05.2012 Mai 2012


Kurzbeschreibung

Mit der Tagung "Mathematik im Prozess" wird in Siegen die Tagungsreihe "Allgemeine Mathematik" fortgeführt, die in Darmstadt 1995 begonnen wurde. Die Tagungen sollen dazu beitragen, eine breite Diskussion über Mathematik und ihre Bedeutung für die Allgemeinheit zu fördern. Dabei soll es vor allem um eine Reflexion des Selbstverständnisses der Mathematik, ihres Verhältnisses zur "Welt" sowie um Fragen nach Sinn und Bedeutung mathematischen Tuns gehen. In diesen Rahmen ist auch das Thema "Mathematik im Prozess" einzuordnen.

Mit der Tagung sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie wissenschaftlich Interessierte aus unterschiedlichen Bereichen wie vor allem der Mathematik, Didaktik, Philosophie, Geschichte, Erziehungswissenschaft und Informatik zusammen gebracht werden, um einen fruchtbaren Gedankenaustausch zum Thema Mathematik im Prozess aus allgemeiner Sicht zu initiieren. Die Tagung richtet sich auch an interessierte Lehrerinnen und Lehrer.

Themen

Auf der kommenden Tagung sollen u.a. aus philosophischer, historischer und aus didaktischer Perspektive Fragen diskutiert werden wie:

  • Wie hat sich Mathematik in sozialen und historischen Prozessen entwickelt?
  • Welche Rolle spielt sie in der Entwicklungsgeschichte moderner Gesellschaften?
  • Welche Bedeutung hat Mathematik in heutigen gesellschaftlichen und technischen Prozessen, welche Bildungsansprüche ergeben sich daraus?
  • Lassen sich Parallelen und Unterschiede im Vergleich von historischen Entwicklungen und mathematischen Lernprozessen ausmachen?
  • Was kann Geschichte der Mathematik zum Gelingen des Mathematikunterrichts beitragen?
  • Wie prägen allgemeine mathematische Grundaktivitäten unser (alltägliches) Handeln?

Historische, philosophische und didaktische Perspektiven auf Prozesse, in denen Mathematik sowie ihr Lehren und Lernen beteiligt sind, sollen einander wechselseitig erhellen.

Programmkomitee

(alle Universität Siegen)

Hauptvorträge

Veröffentlichungen

Konferenzbericht