Analysisunterricht mit dem Computer

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Edith Schneider (1994): Analysisunterricht mit dem Computer. Dissertation, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.
Begutachtet durch Willibald Dörfler und Hermann Kautschitsch.

Zusammenfassung

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz von Computern im Analysisunterricht und seiner Auswirkungen auf das Lehren und Lernen von Analysis. Im ersten Kapitel wird ein Überblick über relevante Forschungsprojekte, deren Schwerpunkt auf dem Computereinsatz in der Analysisausbildung liegt, gegeben und verschiedene Ansätze und Sichtweisen aufgezeigt und analysiert. Im zweiten Kapitel wird ein Konzept für eine computerunterstützte Analysisausbildung dargestellt, analysiert und diskutiert. Insbesondere wird auch eine ausführlich kommentierte Aufgabensequenz vorgestellt, die mögliche neue (andere) Schwerpunktsetzungen für den Analysisunterricht aufzeigt. Ergänzt wird diese Aufgabensammlung um eine Beschreibung der Erfahrungen, die in einer Lehrveranstalung mit den einzelnen Aufgaben gemacht wurden. Die Evaluation dieses Analysiskurses wird im dritten Kapitel der Arbeit dargestellt. Untersucht wurden dabei sowohl das von den Lernenden konstruierte Begriffsverständnis wie auch deren affektive und motivationale Einstellungen zur Arbeit mit und am Computer. Im vierten Kapitel werden ausgewählte epistemologische und kognitive Zugänge zur (mathematischen) Begriffsbildung im Hinblick auf den Einsatz von Computern untersucht.

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Links

Diskussion