Andreas Kittel

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. Andreas Kittel.
Professor für Didaktik der Mathematik. Pädagogische Hochschule Weingarten.
Eigene Homepage: http://www.ph-weingarten.de/mathematik/lehrende-kittel.php.
Dissertation: Dynamische Geometrie-Systeme in der Hauptschule – Eine interpretative Untersuchung an Fallbeispielen und ausgewählten Aufgaben der Sekundarstufe.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 146832 



Kurzvita

  • 1988 Allgemeine Hochschulreife
  • 1988-1990 Zivildienst
  • 1990-1993 Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
  • 1993 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
  • 1993-1994 Erweiterungsstudiengang Datenverarbeitung/Informatik
  • 1995-1996 Referendariat
  • 1996 2. Staatsprüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
  • 1996-2001 Tätig als GHS-Lehrer
  • 1999-2001 Berufsbegleitendes Studium für das Lehramt an Sonderschulen
  • 2001 1. Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen
  • 2001-2002 Wissenschaftlicher Angestellter an der PH Schwäbisch Gmünd Fachbereich Mathematik
  • 2002-2003 Tätig als Sonderschullehrer und Lehrauftrag an der PH Schwäbisch Gmünd
  • 2003-2006 Abgeordneter Lehrer an der PH Schwäbisch Gmünd Fachbereich Mathematik
  • 2007 Promotion zum Dr. phil. an der PH Schwäbisch Gmünd bei Prof. Dr. habil. Astrid Beckmann und Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp.
  • 2006-2008 Fachschulrat an der PH Ludwigsburg
  • 2008-2012 Akademischer Oberrat im Fach Mathematik und ihre Didaktik an der PH Schwäbisch Gmünd
  • seit 2012 Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der PH Weingarten

Veröffentlichungen

Ausgewählte Publikationen

Weitere Literatur ist über den Button "Publikationen" verzeichnet.

  • Kittel, Andreas (2012): In: Mathematische Interpretation ikonischer Darstellungen. In: Sprenger, J.; Wagner, A. & Zimmermann, M. (Hrsg.) (2012). Mathematik lernen, darstellen, deuten verstehen - Didaktische Sichtweisen vom Kindergarten bis zur Hochschule. Wiesbaden: Springer Spektrum.
  • Kittel, Andreas (2012): Wir können alles – auch Teilen. Schwierigkeiten und Hilfen bezüglich der Division. In: Mathematik lehren 171 4/2012. Seite 18-22.
  • Kittel, Andreas (2012): Kompetentes Rechnen durch Aufbau des Zahlverständnisses. Der relationale Zahlaspekt. In: Grundschulmagazin 2/2012. Seite 17-20.

Software

  • Kittel, Andreas: LeKa, Lernkartenprogramm zum Bruchrechnen. Software zur Veranschaulichung von Brüchen. Nominiert für den Intel Förderpreis 2002 als bestes Projekt bei "Intel® – Lehren für die Zukunft" aus Baden-Württemberg. Veröffentlicht im Internet unter: [1]

Schulbücher

  • Kittel, Andreas u. a. (2005): Berater beim Schulbuch "Welt der Zahl 4". (Schroedel Verlag) Braunschweig.

Arbeitsgebiete

  • Fachwissenschaftliche und -didaktische Veranstaltungen.

Projekte

  • Schüler mit Rechenstörungen der Grundschule und Sekundarstufe I. Entwicklung und Auswertung von Förderkonzepten. Erstellung von Materialien für die gezielte Förderung bei Problemen mit dem Zahl- und Operationsverständnis sowie bei zählendem Rechnen.
  • Erforschung von Einsatzmöglichkeiten Dynamischer Geometrie-Systeme in der Haupt- und Realschule. Entwicklung, Erprobung und wissenschaftliche Auswertung von Aufgabensammlungen für den Computereinsatz im Geometrieunterricht der Sekundarstufe I.
  • Erarbeiten von Konzepten für die frühe mathematische Bildung.
  • Der Computer als Übungs- und Wiederholungsmedium im Mathematikunterricht - eine unterrichtliche Erprobung mit Tablet-PCs.

Mitgliedschaften