Arbeitskreis Frauen und Mathematik

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Arbeitskreis Frauen und Mathematik wird von Renate Motzer und Andrea Blunck geleitet. Er entstand im Jahr 1989 und wurde von Cornelia Niederdrenk-Felgner und Gabriele Kaiser gegründet. Mitglieder des Arbeitskreises sind Frauen und Männer, die sich für genderspezifische Fragen in der Mathematikdidaktik interessieren.


Jedes Jahr organisiert der Arbeitskreis eine Herbsttagung. Termine, Programme und Abstracts der Beiträge können auf [1] gelesen werden.


Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des AK Frauen und Mathematik.