Aspekte bei der Entwicklung der stochastischen Denkweise unter besonderer Berücksichtigung des Grundstudiums der Ingenieurstudenten

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Klaus Röper (1974): Aspekte bei der Entwicklung der stochastischen Denkweise unter besonderer Berücksichtigung des Grundstudiums der Ingenieurstudenten. Dissertation, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Begutachtet durch O. Beyer, K. Fehringer und W. Lange

Zusammenfassung

Ausgehend von der wachsenden Bedeutung stochastischer Denkweisen auch in den Ingenieurwissenschaften werden Vorschläge für die Gestaltung der Stochastikausbildung im Grundstudium der Ingenieurstudenten entwickelt. Dem geht eine Analyse der stochastischen Denkweise und der Fähigkeit dazu bei Ingenieurstudenten voraus, die eine Ermittlung der durch die Schule erreichten Vorkenntnisse einschließt. Die vorgeschlagenen Veränderungen in der Ausbildung werden erprobt und die Ergebnisse ausgewertet.

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Links