Florian Schacht

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. Florian Schacht.
Professor für Didaktik der Mathematik. Universität Duisburg-Essen.
Eigene Homepage: http://www.mathematik.tu-dortmund.de/sites/index.php/schacht.
Dissertation: Mathematische Begriffsbildung zwischen Implizitem und Explizitem. Individuelle Begriffsbildungsprozesse zum Muster- und Variablenbegriff.
E-Mail


Kurzvita

  • seit 01.10.2015 Professur für Didaktik der Mathematik an der Universität Duisburg-Essen
  • 04/2014-09/2015 Akademischer Rat am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts der Fakultät für Mathematik der TU Dortmund
  • 10/2013-03/2014 Vertretung einer W2-Professur für Didaktik der Mathematik an der Universität Siegen (beurlaubt an der TU Dortmund)
  • 05/2013-09/2013 Akademischer Rat am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts der Fakultät für Mathematik der TU Dortmund
  • 02/2013-04/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts an der TU Dortmund
  • 2012-2013 Vertretungslehrer am Cecilien-Gymnasium Düsseldorf
  • 01/2013 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (Mathematik, Musik)
  • 2011-2013 Ausbildung zum Montessori-Lehrer (Montessori-Zertifikatskurs in Düsseldorf)
  • 2012 Auszeichnung der Dissertation mit dem GDM-Förderpreis
  • 2011-2013 Studienreferendar für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Mathematik und Musik am Cecilien-Gymnasium Düsseldorf (Studienseminar Neuss)
  • 2011 Promotion an der Fakultät für Mathematik der TU Dortmund mit der Dissertation "Mathematische Begriffsbildung zwischen Implizitem und Explizitem. Theoretische Fundierungen und empirische Untersuchungen individueller Begriffsbildungsprozesse im Mathematikunterricht unter besonderer Berücksichtigung des Muster- und Variablenbegriffs"
  • 2008-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts an der TU Dortmund
  • 2008 Auszeichnung der Fakultät für Mathematik der TU Dortmund für die beste Abschlussarbeit in Mathematikdidaktik
  • 2004-2008 Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung (Studienförderung)
  • 2003-2008 Studium an der TU Dortmund (Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit den Fächern Mathematik und Musik)

Mitgliedschaften