Günter Törner

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
MadipediaBegutachtete
Dissertationen
MadipediaBetreute
Dissertationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. Günter Törner.
Professor für Algebra und Diskrete Mathematik. Universität Duisburg-Essen.
Eigene Homepage: http://www.uni-due.de/mathematik/agtoerner/toerner.shtml.
Dissertation: Eine Klassifizierung von Hjelmslev-Ringen und Hjelmslev-Ebenen.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 28360 


Kurzvita

  • 4/1968 - 2/1972 Studium der Mathematik und Physik an der Universität Gießen, Abschluss Diplom Math.; mit Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 3/1972 - 11/1975 Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes; Mitarbeiter des Mathematischen Instituts der Universität Gießen.
1975 Universitäre Auszeichnung für die Thesis
Leiter der Arbeitsgruppe: Ring and Module Theory; Didaktik der Mathematik
Derzeit: Diskrete Mathematik, Algebra.

Veröffentlichungen

Ausgewählte Publikationen

  • Artmann, B.; Törner, G.: Lineare Algebra (Textbook for Gymnasium). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1980.
  • Blum, W.; Törner, G.: Didaktik der Analysis. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1983. ◦ Leder, G.C.; Pehkonen, E.; Törner, G., eds.: Beliefs – a hidden variable in mathematics education? Kluwer, Dordrecht 2002.
  • Rolka, K.; Rösken, B.; Schoenfeld, A.; Törner, G.: Teacher monologue as a safety net: Examining a German mathematics classroom situation through the lens of Schoen- feld’s theory of teaching in context. Paper presented at the 2006 Annual Meeting of the AERA, San Francisco, USA, 2006.
  • Reiss, K.; Schoenfeld, A.; Törner, G., eds.: Problem Solving Around the World? Summing up the State of the Art. ZDM Mathematics Education (5-6)39 (2007), two issues.
  • Rösken, B.; Törner, G.: ‘Mathematics Done Differently’ – An Innovative Approach to Furthering the Professional Development of German Teachers. 2008 Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), New York 2008.

Arbeitsgebiete

(more than 100 publications in reviewed journals)

  • Noncommutative algebra and discrete mathematics
  • Stoffdidaktik (didactics of teaching materials) and problem solving activities, e.g., the representation mode of problems
  • CPD viewed from an international perspective
  • belief theory
  • subjective theories of teaching and learning.

Projekte

  • Kooperationsprojekte mit Schulen um ein Netzwerk von Schulen und Universitäten zu etablieren, zwei Mal ausgezeichnet
  • Gemeinschaftsprojekte mit Schulen, finanziert von Robert-Bosch-Stiftung, Deutsche Telekom Stiftung und Stiftung Volkswagenwerk

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Mathematiker-Vereinigung von 1997 bis 2004
  • Seit 2005 Schriftführer der DMV
  • Gründungsmitglied MINT-EC3; einem Verbund von Schulen mit excellenten Kompetenzen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technologie.
  • Vorstandsmitglied des Stifterverband: Neue Initiativen für Lehrerbildung.
  • 2006 Mitglied des Nominierungskomitees der ICMI-5
  • Mitglied in verschiedenen Beratungsausschüssen
  • Organisator verschiedener internationaler Konferenzen zum Thema Mathematik und Mathematischer Bildung (z.B. Mathe ist TOP (2000), Numeracy and Beyond (Banff International Research Station) and Professional Development (2010) (Banff International Research Station))
  • Fördergelder des Arbeitgeberverbandes für "inservice-teacher-training courses"
  • Seit Januar 2010, Vorsitz der European Mathematical Society (EMS)