Heinrich Abel

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Dipl.-Math. Heinrich Abel.
Dozent für Mathematik und Didaktik der Mathematik. Hochschule Esslingen.
Eigene Homepage: http://www2.hs-esslingen.de/~abel/abel2.html.


Kurzvita

Ausbildung

  • 1965-1970 Studium Mathematik, TU Hannover, Abschluss: Diplom (Das topologische Komplementierungsproblem)

Berufliche/Wissenschaftliche Tätigkeit

  • 1970-1971 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Hannover, Institut C
  • 1971-1977 Wissenschaftlicher Assistent an der FU Berlin, II. Mathematisches Institut
  • 1977-1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tübingen, Arbeitsbereich Mathematik/Informatik des Deutschen Instituts für Fernstudien (DIFF)
  • 1986 Gastprofessor an der Universiti Brunei Darussalam in Bandar Seri Begawan, Brunei
  • 1994-2000 Wissenschaftl. Angestellter in der Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung des Deutschen Instituts für Fernstudienforschung an der Universität Tübingen (DIFF) FHTE / Hochschule Esslingen
  • 1991-2000 Lehrbeauftragter für Mathematik (Fachbereiche Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Versorgungstechnik)
  • Seit 2000 Wissenschaftlicher Angestellter im Fachbereich Grundlagen der FHTE / Fakultät Grundlagen der HS Esslingen
  • 2006 Gastprofessor an der Yangzhou University, VR China

Veröffentlichungen

Auswahl an Publikationen

  • Abel, H., Baumeister, H.-P., & a. (1999): Evaluation of the Phare Multi-Country Programme for Distance Education. Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudienforschung
  • Abel, H., Klika, M., & Sylvester, T. (Hrsg.) (2000). Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht. Band 7. Hildesheim, Berlin: Franzbecker
  • Abel, H. (2001). GPS: Global Positioning System. Funktionsweise und mathematische Grundlagen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2001, S. 57-60, Hildesheim, Berlin: Franzbecker
  • Abel, H., Kümmerer, H. (2003). Studienanfänger und Mathematik. In: Beiträge zum 5. Tag der Lehre , S. 150 – 153. Fachhochschule Nürtingen 2003
  • Abel, H., Niederdrenk-Felgner, C., Ossimitz, G. (2003): Mathematik für Nichtmathematiker. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2003, S. 496 – 476. Hildesheim, Berlin: Franzbecker

Arbeitsgebiete

  • Studienanfänger-Problematik
  • Praxisorientierter Transfer mit Lernmedien
  • Fernstudium in der Ingenieuraus- und -weiterbildung
  • Satellitengestützte Positionsbestimmung (GPS)

Projekte

  • Mathematik für Lehrer der Sekundarstufe 1 / Hauptschule
  • Sachrechnen für Lehrer an Berufsschulen
  • Informationstechnik an beruflichen Schulen
  • Entwicklung des Curriculums für die Mathematiklehrer-Ausbildung im Sultanat Brunei Darussalam (1986)
  • Computeranwendungen in Maschinenbau und Produktionstechnik
Kooperationsprojekt der FHT Esslingen, der Universität Karlsruhe und der Universität Stuttgart, der University of Massachusetts (Amherst), des Deutschen Instituts für Fernstudien an der Universität Tübingen (DIFF) und der Technischen Akademie Esslingen (TAE) (1989-1993)
  • Vermittlung didaktisch-methodischer Kenntnisse für die Gestaltung von Fernstudiengängen im Medienverbund an chinesische Experten
Kooperation mit dem Bundesrechnungshof, dem Ausbildungszentrum des Rechnungshofs der Volksrepublik China und der Fernstudienabteilung der Hochschule für Rechnungsprüfung in Nanjing (1994-1996)
  • Evaluation of the Phare Multi-Country Programme for Distance Education (MCDE) (1999)
  • Simulation und Modellbildung im ingenieurwissenschaftlichen Fernstudium

Mitgliedschaften