Hochschule für Musik Detmold

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Beschreibung des Instituts vervollständigen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Auf dieser Seite fehlt eine allgemeine Beschreibung der Universität bzw. Forschungsinstitution. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie diesen Abschnitt entsprechend und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.

Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeitsgruppen vervollständigen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Auf dieser Seite fehlt eine Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeits- und Forschungsgruppe(n) dieser Universität bzw. Forschungsinstitution. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie diese Abschnitte entsprechend und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.


Hochschule für Musik Detmold.
Studierende: 774 (2016)[1].Offizielle Webseite: Hochschule für Musik Detmold.

Kurzporträt

Die Hochschule für Musik Detmold bietet ihren Studierenden als „Vollhochschule“ den kompletten Fächerkanon der klassisch orientierten Musikerausbildung an. Zum einen aus der Geschichte einer jahrhunderte alten Tradition einer Residenzstadt, zum anderen durch zukunftsweisende Ideen und Projekte, definiert die Musikhochschule ihr unverwechselbares Profil als moderne Hochschule am Puls der Zeit laufend neu. Sie vermittelt die freundliche und weltoffene Atmosphäre einer inter­national geprägten Campushochschule, umgeben von einem attraktiven Parkgelände. In zahlreichen Spielstätten innerhalb und außerhalb des Campus-Geländes hat sich die Hochschule mit ca. 450 Veran­staltungen pro Jahr als Kulturträger und Wirkungsstätte künstlerischer Elitenausbildung einen weltweit anerkannten Ruf erworben. Von ihrem Zentrum Detmold aus strahlt sie national und international aus. Ihren Beitrag zur Standortpflege leistet die Hochschule durch vielfältige Vernetzung mit Wissen­schafts- und Kulturpartnern sowie Kooperationen mit namhaften Firmen.[2]

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

Personen

Extension:DynamicPageList (DPL), version 3.0.7: Warnung: Kein passender Eintrag gefunden!

  1. http://www.hfm-detmold.de/die-hochschule/hochschulprofil/daten-und-fakten/
  2. http://www.hfm-detmold.de/die-hochschule/hochschulprofil/