JMD - Journal für Mathematikdidaktik/2007

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Abhandlungen

Die Entwicklung der Rechenstrategien bei Aufgaben des Typs ZE±ZE im Verlauf des zweiten Schuljahres.
Heft 1, 49 - 73
Modi der Weltbegegnung als Gegenstand fachdidaktischer Analysen.
Heft 3/4, 249 - 262
Gegenseitige Beeinflussungen von Darstellungen und Vorstellungen zum Vektorraumbegriff.
Heft 3/4, 311 - 330
Gemeinschaftliches Interpretieren mit Studierenden und Lehrern. Ein kombi- nierter Ansatz für die Lehreraus- und Lehrerweiterbildung.
Heft 1, 31 - 48
Portfolios im angelsächsischen und im deutschen Sprachraum.
Heft 3/4, 183 - 208
Problemlösen im mathematischen und außermathematischen Kontext.
Heft 1, 3 - 30
Kann Paul besser argumentieren als Marie? Betrachtungen zur Beweis- kompetenz von Mädchen und Jungen aus differentieller Perspektive
Heft 2, 148 - 167
Verändertes Lernen – verbesserte Leistungen? Zur Entwicklung von Schüler- fähigkeiten bei SINUS-Transfer.
Heft 2, 99 - 127
Lösungsstrategien von Schülerinnen und Schülern in Proportionalität und Prozentrechnung – eine korrespondenzanalytische Betrachtung.
Heft 3/4, 209 - 223
Die Förderung selbständigen Lernens im Mathematikunterricht – Problemfelder bei ko-konstruktiven Lösungsprozessen.
Heft 3/4, 224 - 248
Entdecken und Begründen im Mathematikunterricht – Zur Rolle der Abduktion und des Arguments.
Heft 3/4, 286 - 310
  • Peter Rasfeld::Das Teilungsproblem – mit Schülerinnen und Schülern auf den Spuren von Pascal und Fermat.
Heft 3/4, 263 - 285
„Lernzuwächse“ in Querschnittstudien. Probleme der Beurteilung der Größen- ordnung und Stabilität von Jahrgangsstufendifferenzen :Heft 2, 128 - 147

Diskussionsbeitrag

Anmerkungen zum JMD-Themenheft: Semiotik in der Mathematikdidaktik – Lernen anhand von Zeichen und Repräsentationen.
Heft 2, 168 - 170

Habilitationen, Dissertationen

Nachhaltigkeit von Mathematikunterricht. Eine didaktische Untersuchung über lineare Funktionen
Heft 3/4, 333 - 334
Einflüsse lehrergeführter Schüler-Interviews auf Schülereinschätzung und Unterrichtsunterstützung im Mathematikunterricht der Grundschule
Heft 3/4, 335 - 336
Einbeziehung von Elementen der 3D-Computergrafik in den Mathematik- unterricht der Sekundarstufe II im Stoffgebiet Analytische Geometrie
Heft 3/4, 331 - 332
Zum Dezimalbruchverständnis von Schülerinnen und Schülern – Theoretische Analyse und empirische Befunde
Heft 1, 74 - 75
GeoGebra – didaktische Materialien und Anwendungen für den Mathematik- unterricht
Heft 1, 76 - 77
Grundbildung durch Grundvorstellungen
Heft 2, 171 - 172
Mit Hausaufgaben Problemlösen und eigenverantwortliches Lernen in der Sekundarstufe I fördern. Entwicklung und Evaluation eines Ausbildungs- programms für Mathematiklehrkräfte
Heft 1, 78 - 79
Höhere mathematische Allgemeinbildung am Beispiel von Funktionen
Heft 1, 80 - 81
Themenstudienarbeit
Heft 1, 82 - 83
E-Learning und Computer Aided Design. Ein didaktisches Konzept für die Qualitätssteigerung im modernen Geometrieunterricht
Heft 1, 84 - 85
Entdecken und Begründen im Mathematikunterricht – Von der Abduktion zum Argument
Heft 3/4, 337 - 338
Grundvorstellungen in der ebenen und räumlichen Koordinatengeometrie – Gegenüberstellung von traditionellem und computerunterstütztem Mathematik- unterricht
Heft 1, 86 - 87
Sozialreflexion im Mathematikunterricht: Kooperation oder Verweigerung
Heft 3/4, 339 - 340
Kinder auf dem Weg zum flexiblen Rechnen: Eine Untersuchung zur Entwick- lung von Rechenwegen bei Grundschulkindern auf der Grundlage offener Lernangebote und eigenständiger Lösungsansätze
Heft 2, 173 - 174
Rechenschwäche in der Eingangsstufe der Hauptschule. Lernstand, Einstellungen und Wahrnehmungsleistungen – Eine empirische Studie
Heft 1, 88 - 89
Fehlerkultur im Mathematikunterricht. Theoretische Grundlegung und evaluierte unterrichtspraktische Erprobung anhand der Unterrichtseinheit „Einführung in die Satzgruppe des Pythagoras“
Heft 1, 90 - 91
Modellbilden – eine zentrale Leitidee der Mathematik
Heft 2, 175 - 176
Mathematisieren funktionaler Zusammenhänge mit multimediabasierter Supplantation
Heft 1, 92 - 93
Längsschnittliche Analysen zur Entwicklung des Bruchzahlbegriffs
Heft 3/4, 341 - 342
Mathematische Vorstellungen bilden – Praxis und Theorie von Vorstellungs- übungen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe II
Heft 2, 177 - 178