Karl Josef Fuchs

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
MadipediaBegutachtete
Dissertationen
MadipediaBetreute
Dissertationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Karl Josef Fuchs.* 18. Juli 1957.
Ao. Prof. für Didaktik der Mathematik und Informatik. Paris-Lodron-Universität Salzburg.
Eigene Homepage: http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=59773&MP=110-44804.
Dissertation: Projektion, EDV-Nutzung - Zwei fundamentale Ideen und deren Bedeutung für den Geometrisch Zeichenunterricht.
E-Mail


Kurzvita

  • 1982: Abschluss des Lehramtsstudiums aus Mathematik, Philosophie, Pädagogik und Psychologie an der Universität Salzburg
  • 1982/83 - 2002/03: Vertragslehrer / Bundeslehrer L1 für Mathematik, Geometrisch Zeichnen, Informatik, Psychologie und Philosophie am BG und BRG Hallein
  • 1988: Abschluss des Doktoratsstudiums der Geistes- und Naturwissenschaften: Didaktik der Mathematik an der Universität Salzburg. Thema der Dissertation: Projektion, EDV-Nutzung - Zwei fundamentale Ideen und deren Bedeutung für den Geometrisch Zeichenunterricht (s. Veröffentlichungen Band 1 (2007))
  • 1998: Habilitation aus Didaktik der Mathematik an der Universität Salzburg. Thema der Habilitationsschrift: Computeralgebra - Neue Perspektiven im Mathematikunterricht (s. Veröffentlichungen Band 1 (2007))
  • Ermächtigung für das Fach 'Didaktik der Informatik'
  • 2000 - 2017: Gastprofessor für Didaktik der Mathematik und Informatik an der Universität Innsbruck
  • 2006/07 - 2008/09: Lehrauftrag Neue Technologien im Mathematikunterricht, Spezialisierungsschule für den Sek. Unterricht, Universität Bozen
  • 2007: Lehrauftrag Mathematikunterricht mit Computern an der Johannes Kepler Universität Linz
  • 2009/10: Lehrauftrag Einführung in die Didaktik der Mathematik an der Universität Linz

Veröffentlichungen

  • Fuchs, Karl Josef: Schriften zur Didaktik der Mathematik und Informatik an der Universität Salzburg (Hrsg.)
    • Band 1 (2007): FUCHS, Karl Josef: Fachdidaktische Studien, 386 Seiten, ISBN: 978-3-8322-6593-9
    • Band 2 (2008): SILLER, Hans–Stefan: Modellbilden – eine zentrale Leitidee der Mathematik, 262 Seiten, ISBN: 978-3-8322-7211-1
    • Band 3 (2010): SCHWEIGER, Fritz: Fundamentale Ideen, 128 Seiten, ISBN 978-3-8322-8973-7
    • Band 4 (2010): DOMINIK, Alfred Othmar: MATHEMATICA-Paletten als Lern- und Experimentiertools im Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Unterricht, 172 Seiten, ISBN 978-3-8322-9552-3
    • Band 5 (2016): BREITFUSS-HORNER, Claudia Helena; ENGERT-OOSTINGH, Ingo; SCHWEIGER, Fritz: Fachdidaktische Studien II - Kompetent für Informatik?; Ein genetisch orientierter Lehrgang zur WSR; Mathematik im Expository Style, 433 Seiten, ISBN 978-3-8440-4276-4
  • Fuchs, Karl Josef: Fachdidaktische Zeitschrift 'Mathematik im Unterricht' (Hrsg.) gem. mit Maresch, Günter & Plangg, Simon, ISSN 1999-3072

Weitere Publikationen, Konferenzteilnahmen, betreute Diplomarbeiten und Dissertationen sowie Forschungsleistungen: http://fodok.uni-salzburg.at/pls/portal/nav.show?x=&format=defa_pers&object=10165&lang=158

Arbeitsgebiete

  • Entwurf und Bewertung von Unterrichtsmodellen für den Einsatz Neuer Medien im Mathematikunterricht mit besonderer Berücksichtigung von Computer Algebra Systemen.
  • Methodik und Didaktik der Unterrichtsfächer Informatik und Geometrisch Zeichnen; Kompetenzen für einen sinnstiftenden Mathematik- und Informatikunterricht.
  • Abgeschlossenes Forschungsprojekt: 1993 Landeskoordinaten für Salzburg im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojektes zum Einsatz des Computer Algebra Systems DERIVE an Allgemeinbildenden Höheren Schulen.

Projekte

  • Abgeschlossenes Forschungsprojekt: 1993 Landeskoordinaten für Salzburg im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojektes zum Einsatz des Computeralgebrasystems DERIVE an Allgemeinbildenden Höheren Schulen.
  • Sparkling Science > Schule ruft Wissenschaft – Wissenschaft ruft Schule. Kooperationsprojekt mit Sport RG / Mus. RG/ SSM Salzburg, Akademiestraße 21, 5020 SALZBURG. Projektleitung: Prof. Mag. Dr. Walter Mayer. Ziel: Weiterentwicklung und Evaluation einer Mathematik – Software in partnerschaftlicher Zusammenarbeit von FoscherInnen, LehrerInnen und SchülerInnen. http://www.borg-akad.salzburg.at/differential/index.html, http://www.borg-akad.salzburg.at/analytikR2/index.html
  • Sparkling Science Projekt EMMA (Experimentieren mit Mathematischen Algorithmen) http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=67559

Mitgliedschaften