Katja Lengnink

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MadipediaBegutachtete
Dissertationen
MadipediaBetreute
Dissertationen
MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. Katja Lengnink.
Professorin für Didaktik der Mathematik. Justus-Liebig-Universität Giessen.
Eigene Homepage: http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb07/fachgebiete/mathematik/idm/personal/groups/profs/lengninkkatja.
Dissertation: Formalisierungen von Ähnlichkeit aus Sicht der Formalen Begriffsanalyse.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 29234 


Kurzvita

  • 1985 - 1991 Studium an der TU Darmstadt im Studiengang Mathematik und Biologie für das Lehramt an Gymnasien
  • 1991 Abschluss des Studiums mit der ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien
  • 1992 - 1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Fachdidaktik des Fach bereiches Mathematik der TU Darmstadt
  • 1996 Promotion im Fach Mathematik. Der Titel der Dissertationsschrift lautet: Formalisierungen von Ähnlichkeit aus Sicht der Formalen Begriffsanalyse
  • 1996 - 2007 Wissenschaftliche Assistentin im Fachbereich Mathematik
  • 2000 - 2006 Neben der Tätigkeit als wissenschaftliche Assistentin Lehrkraft an der Freien Comenius Schule Darmstadt. Konzeptionelle Beratung der Schule und Coaching einzelner Lehrkräfte. Konzeption und Abnahme der externen Realschulprüfung im Fach Mathematik.
  • Seit 2006 Mitglied im Vorstand der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
  • 2007 - 2012 Professorin für Didaktik der Mathematik an der Universität Siegen.
  • Seit 2012 Professorin für Didaktik der Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Veröffentlichungen

Herausgegebene Bücher

  • Lengnink, Prediger, Siebel (Hrsg.): Für eine allgemeine Wissenschaft, Verlag Allgemeine Wissenschaft, Mühltal, 2006, (erscheint demnächst).
  • Lengnink, Siebel (Hrsg.): Mathematik präsentieren, reflektieren, beurteilen, Verlag Allgemeine Wissenschaft, Mühltal, 2005.

Fachdidaktische Publikationen

2009

  • Lengnink, K. & Schlimm, D. (2009): Semantic aspects of number representations from a historical and educational perspective. Artikel entstanden im Rahmen des Netzwerkes PhimSamp, wird 2009 erscheinen.
  • Lengnink, K. & Leufer, N. (2009): Perspectives on Mathematical practise from an educational point of view. Artikel entstanden im Rahmen des Netzwerkes PhimSamp, wird 2009 erscheinen.

Fachmathematische Publikationen

  • Lengnink, K. (2000): Ähnlichkeit als Distanz in Begriffsverbänden. In: G. Stumme, R. Wille (Hrsg.): Begriffliche Wissensverarbeitung: Methoden und Anwendungen. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg, S. 57-71.

Arbeitsgebiete

Mathematikdidaktik

  • Mathematik und Bildung
  • Mündigkeit und Mathematik
  • Lebenswelt und Mathematik
  • Reflexion im Mathematikunterricht

Sozialphilosophie der Mathematik

  • Allgemeine Mathematik, die Bedeutung von Mathematik für Menschen

Fachmathematik

  • Qualitative Methoden der Datenanalyse
  • Mathematische Verbandstheorie


Mitgliedschaften