Visage - Visualisierung von Graphen-Algorithmen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forschungsprojekt: Visage - Visualisierung von Graphen-Algorithmen

Förderung durch: DFG (Forschungszentrum Matheon)
Leitung des Projekts: Ulrich Kortenkamp
Internet: http://cermat.org/visage/

Beteiligte Personen


Kurzbeschreibung

Visage - Visualisierung von Algorithmen ist einem Teilprojekt des Matheon entstanden.

Die Lernsoftware Visage ist eine Erweiterung der interaktiven Geometrie-Software Cinderella. Visage bietet ein interaktives Graphenlabor und beinhaltet zur Zeit zwei fertige Lerneinheiten für den Einsatz im Unterricht. Dabei verfolgt Visage strikt das Konzept des entdeckenden Lernens. Die Anbindung an die Programmiersprache CindyScript ermöglicht es, eigene Algorithmen zu entwickeln und mit wenig Aufwand zu implementieren. Dies eröffnet zusätzliche Möglichkeiten, Graphen zu erforschen.