Stephanie Schiemann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[unmarkierte Version][unmarkierte Version]
(Arbeitsgebiete)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{pers
 
{{pers
| name = {{Stephanie Schiemann}}    <!-- Voller Name der Person, meist auch der Name der Seite -->
+
| name = {{PAGENAME}}    <!-- Voller Name der Person, meist auch der Name der Seite -->
 
| vorname = Stephanie                        <!-- Vorname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| vorname = Stephanie                        <!-- Vorname (wird für die Sortierung verwendet -->
| nachname = Schiemann, geb. Wichtmann                     <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
+
| nachname = Schiemann                      <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
 +
| geburtsname = Wichtmann
 
| titel = Studienrätin                                <!-- vollständiger Titel -->
 
| titel = Studienrätin                                <!-- vollständiger Titel -->
 
| dissertation =                  <!-- Titel der Dissertation (wird als Querverweis verwendet)-->
 
| dissertation =                  <!-- Titel der Dissertation (wird als Querverweis verwendet)-->

Version vom 17. Februar 2010, 10:36 Uhr

MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Studienrätin Stephanie Schiemann  (geb. Wichtmann).* 1965.
Leiterin Netzwerkbüro Schulen - Hochschulen der DMV. TU Berlin.
Eigene Homepage: http://www.mathetalente.de, https://www.dmv.mathematik.de , http://www.mathematik.de.
E-Mail


Kurzvita

  • Abitur 1984
  • Studium Lehramt Oberstufe allgemeinbildende Schulen: Mathematik und Sport an der Universität Hamburg
  • Referenadriat am Studienseminar Hamburg
  • 1994 - 2010 im Schuldienst an verschiedenen Orientierungsstufen und Gymnasien im Bezirk Lünbeurg in Niedersachsen
  • seit 1984 aktiv in der Begabtenförderung Mathematik in Hamburg und Niedersachsen
  • Fachberaterin für Hochbegabte
  • seit 2008 Geschäftsführerin von Talentförderung Mathematik e.V. (siehe Homepage)
  • Chiefguide bei der 50. Internationalen Mathematik Olympiade 2009

Veröffentlichungen

  • Wichtmann-Mbodjé, Stephanie & Pamperien, Kirsten (1995). Auch Mädchen mögen Mathe! In: B. Zimmermann. Kaleidoskop elemen-tarmathematischen Entdeckens, Festschrift anlässlich der Pensionierung von Prof. Dr. Karl Kießwetter. Bad Honnef. Franzbecker. S. 191-194.
  • Wichtmann, Stephanie (2000). Talentförderung in Niedersachsen nach dem Hamburger Modell. Vortrag beim Kongress, In: Mathe ist TOP, DMV-Initiativ-Kongress zur Förderung von Hochinteressierten und Begabten zum Internationalen Mathematischen Jahr 2000 WMY 2000, 25.-27.09.2000 an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg. Tagungsband.
  • Wichtmann, Stephanie (2004). Talentförderung Mathematik in Niedersachsen - ein Erfahrungsbericht. In: Begabtenförderung: Theorie und Praxis des Weges von der Schule zur Universität. Didaktischer Arbeitskreis Schule? Universität DASU, Symposium Nr.15 am 4.11.2004, S. 1-14.
  • Wichtmann, Stephanie (2006). Talentförderung Mathematik. In: Niedersächsisches Kultusministerium. Hochbegabung erkennen und fördern. Kooperationsverbünde niedersächsischer Schulen und Kindertagesstätten. Informationen für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte. http://nline.nibis.de/hochbegabt, Hannover. S. 21.
  • Wichtmann, Stephanie (2008). Talentförderung Mathematik in Niedersachsen - die schulübergreifende Arbeitsgemeinschaft wird 25 Jahre alt! Vortrag beim Kongress, In: 10. Forum für Begabungsförde-rung in Mathematik 03. - 05.04.2008 an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Tagungsbroschüre, S. 32.
  • Schiemann, Stephanie (geb. Wichtmann) (Hg.) Talentförderung Mathematik - Ein Tagungsband anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Schülerförderung, Münster, LIT http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-10193-8

Arbeitsgebiete

Aufbau eines deutschlandweiten Mathematik-Netzwerks für Schulen - Hochschulen

Projekte

Aufbau eines Lehrerforums, Vernetzung der Begabtenförderungsprojekte in Deutschland, Mathekalender, Deutscher Abiturpreis Mathematik

Vernetzung

Mitglied bei der DMV, MUED e.V., Mathematik-Olympiaden e.V., MO-Ni e.V., Begabtenförderung Mathematik e.V. geplante Kooperation mit GDM und MNU