Daniel Frischemeier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Arbeitsgebiete)
(MPG-ID)
 
Zeile 13: Zeile 13:
 
| email = dafr@math.upb.de
 
| email = dafr@math.upb.de
 
| homepage = http://fddm.uni-paderborn.de/personen/arbeitsgruppen/ag-biehler/personen/frischemeier-daniel/home/
 
| homepage = http://fddm.uni-paderborn.de/personen/arbeitsgruppen/ag-biehler/personen/frischemeier-daniel/home/
| MGP-ID =  
+
| MGP-ID = 245797
 
}}
 
}}
  

Aktuelle Version vom 31. Oktober 2019, 09:27 Uhr

MathEducPublikationen
in MathEduc

Dr. Daniel Frischemeier.* 20.11.1984.
Universität Paderborn.
Eigene Homepage: http://fddm.uni-paderborn.de/personen/arbeitsgruppen/ag-biehler/personen/frischemeier-daniel/home/.
Dissertation: Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 245797 


Kurzvita

  • 2004: Abitur am Petrus-Legge-Gymnasium, Brakel.
  • 2004 – 2005: Zivildienst
  • 2005 – 2009: Studium der Mathematik und Physik für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Universität Paderborn. Abschluss: Erstes Staatsexamen.
  • 2009 – 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Mathematik in der Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rolf Biehler), Universität Paderborn.
  • 2016: Promotion in Didaktik der Mathematik an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Universität Paderborn zum Thema „Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots“.
  • Seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mathematik in der Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rolf Biehler), Universität Paderborn.
  • 2017-2018: Vertretung einer Professur für Didaktik der Mathematik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Veröffentlichungen

Ausgewählte Publikationen

  • Frischemeier, D. & Biehler, R. (2018). Preservice teachers´ comparing groups with TinkerPlots - An exploratory video study. Statistics Education Research Journal, 17(1), 35-60.
  • Biehler, R., Frischemeier, D. & Podworny, S. (2018). Elementary preservice teachers’ reasoning about modeling in a civic statistics context. ZDM Mathematics Education 50(7), 1237-1251. DOI 10.1007/s11858-018-1001-x
  • Frischemeier, D. (2018). Design, implementation, and evaluation of an instructional sequence to lead primary school students to comparing groups in statistical projects. In: A. Leavy, M. Meletiou-Mavrotheris & E. Paparistodemou (Eds.), Statistics in Early Childhood and Primary Education: Supporting Early Statistical and Probabilistic Thinking (pp. 217-238). Singapore: Springer.
  • Biehler, R., Frischemeier, D., Reading, C. & Shaughnessy, M. (2018). Reasoning about data. In: D. Ben-Zvi, K. Makar & J. Garfield (Eds.), International Handbook of Research in Statistics Education (pp. 139-192). Cham: Springer.
  • Frischemeier, D. (2017). Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots. Wiesbaden: Springer Spektrum.

Eine vollständige Liste der Publikationen finden Sie hier.

Arbeitsgebiete

  • Didaktik der Stochastik
  • Lernen und Lehren mit digitalen Werkzeugen

Projekte

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)
  • Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV)
  • International Research Forum on Statistical Reasoning, Thinking, and Literacy (SRTL)
  • International Association for Statistical Education (IASE)
  • Verein zur Förderung des schulischen Stochastikunterrichts e.V. (SiS)
  • Arbeitsgruppe PriMaMedien