Henning Körner

Aus Madipedia
Version vom 1. Dezember 2016, 14:44 Uhr von Csguenther (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

Henning Körner.* 05.03.1959.
Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an Gymnasien/Universität Oldenburg.


Kurzvita

  • 1977 Abitur
  • 1979 - 1984: Studium Mathematik und Sport FU Berlin,TU Braunschweig (1. Staatsexamen)
  • 1984 - 1986: Referendariat am Studienseminar Braunschweig (2. Staatsexamen)
  • 1986 - 1990: Studium Philosphie und Informatik TU Braunschweig
  • 1987 - 1999: Unterricht am Wolfsburg Kolleg und Gymnasium Kreuzheide (seit 1996)
  • 1999 - : Fachleiter Mathematik am Studienseminar Oldenburg
  • 1999 - : Unterricht an der Graf-Anton-Günther Schule Oldenburg
  • 2009 - : Lehrauftrag an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Veröffentlichungen

Arbeitsgebiete

  • CALiMERO: CAS-Einsatz im Unterricht
  • Schulbuch "Neue Wege": Sek1/Sek2: Herausgeber und Autor
  • Mitherausgeber: "Der Mathematikunterricht"

Mitgliedschaften

  • Mitglied Kommission Lehrerbildung
  • Mitglied der Kommission Übergang Schule - Hochschule
  • Mitglied Arbeitsgruppe Basiskompetenzen Sek2