Jessica Kunsteller: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K (Kortenkamp verschob die Seite Benutzer:Kunsteller nach Jessica Kunsteller: Personenseiten bitte im Hauptnamensraum anlegen)
K
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Hinweis|Bitte die Vorlage für Personeneinträge benutzen}}
 
== Jessica Kunsteller ==
 
== Jessica Kunsteller ==
 
Dr. Jessica Kunsteller
 
Dr. Jessica Kunsteller

Version vom 12. Dezember 2018, 11:21 Uhr

Hinweise:

Bitte die Vorlage für Personeneinträge benutzen


Jessica Kunsteller

Dr. Jessica Kunsteller

Referendarin an einer Grundschule in Köln

Dissertation

Personen-ID im Mathematics Genealogy Project:

Veröffentlichungen

Kunsteller, Jessica (2019, in Druck): Die Nutzung von Ähnlichkeiten in Entdeckungsprozessen. In: Brandt, B. und Tiedemann, K. (Hrsg.): Mathematiklernen aus interpretativer Perspektive. Münster: Waxmann.

Kunsteller, Jessica (2018a): Ähnlichkeiten und ihre Bedeutung beim Entdecken und Begründen. Sprachspielphilosophische und mikrosoziologische Analysen von Mathematikunterricht. Heidelberg: Springer Spektrum.

Kunsteller, Jessica (2018b): Developing Rules Due to the Use of Family Resemblances in Classroom Communication. In: Ernest, P. (Hrsg.): The Philosophy of Mathematics Education Today. Berlin: Springer Nature.

Kunsteller, Jessica (2016a): Using family resemblances for elaborating mathematical rules in classroom communication. In: The Philosophy of Mathematics Education Journal, 31.

Kunsteller, Jessica (2016b): Zur Bedeutung von (Familien-)Ähnlichkeiten in mathematischen Lernprozessen. In: Beiträge zum Mathe­matikunterricht. Münster: WTM, S. 597-600.

Kunsteller, Jessica (2015): Familienähnlichkeiten und ihre Bedeutungen im Sprachspiel „Entdecken und Begründen im Mathematikunterricht“. In: Beiträge zum Mathe­matikunterricht. Münster: WTM, S. 524–527.

Kunsteller, Jessica und Meyer, Michael (2014): Zur Rolle von Familienähnlichkeiten bei der Einführung der Potenzfunktionen. In: Der Mathematikunterricht, Heft 2, S. 50-57.