Kerstin Hein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Kurzvita)
(Mitgliedschaften)
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<!-- Hilfe zum Eintrag von Personen finden Sie unter http://madipedia.de/index.php/Hilfe:Personen_eintragen -->
 
<!-- Bitte beachten Sie die Madipedia:Richtlinien, siehe http://madipedia.de/wiki/Madipedia:Richtlinien -->
 
 
{{pers
 
{{pers
 
| vorname =  Kerstin                    <!-- Vorname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| vorname =  Kerstin                    <!-- Vorname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| nachname =  Hein                      <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| nachname =  Hein                      <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| titel =                                  <!-- vollständiger Titel -->
 
| titel =                                  <!-- vollständiger Titel -->
| dissertation =                    <!-- Titel der Dissertation (wird als Querverweis verwendet)-->
 
| promoviert =  nein              <!-- wird hier "nein" angegeben, so ist der Titel der Dissertation als Promotionsprojekt gekennzeichnet und ein Link angelegt -->
 
 
| geboren =                          <!-- Geburtsdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999  -->
 
| geboren =                          <!-- Geburtsdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999  -->
 
| gestorben =                      <!-- Todesdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999 -->
 
| gestorben =                      <!-- Todesdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999 -->
| hochschule =                    <!-- alle aktuellen Hochschulen bitte mit "," getrennt angeben-->
+
| funktion = Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Doktorandin
| funktion =                         <!-- Funktion (z.B. Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Professorin für Didaktik der Mathematik -->
+
| hochschule = Technische Universität Dortmund
| email =                               <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
+
| homepage = http://www.funken.tu-dortmund.de/cms/de/persoenliche_seiten/persoenliche_seiten_KerstinHein.html
| homepage =                     <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
+
http://www.mathematik.uni-dortmund.de/~prediger/projekte/mum/tp-MuM-Beweisen.shtml
 +
| dissertation =                   
 +
| promoviert =  nein
 +
| email = kerstin.hein@math.tu-dortmund.de
 
}}
 
}}
  
 
== Kurzvita ==
 
== Kurzvita ==
*seit 05/15 Promotionsstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
+
*seit 05/15 Promotionsstipendium der [https://www.sdw.org/home Stiftung der Deutschen Wirtschaft]
*seit 04/15 Kollegiatin im Forschungs- und Nachwuchskolleg FUNKEN (Fachdidaktische Entwicklungsforschung zu diagnosegeleiteten Lehr- und Lernprozessen), [[Technische Universität Dortmund]]
+
*2015-2017 Kollegiatin im Forschungs- und Nachwuchskolleg [http://www.funken.tu-dortmund.de/cms/de/home.html FUNKEN] (Fachdidaktische Entwicklungsforschung zu diagnosegeleiteten Lehr- und Lernprozessen), [[Technische Universität Dortmund]]
{{wimi|2014||Technische Universität Dortmund|position=Wissenschaftliche Mitarbeiterin|wo=Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts}}
+
*seit 2014 Promotion im Projekt MuM-Beweisen, Technische Universität Dortmund
*11/14 Master of Education
+
*seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts, Technische Universität Dortmund
*11/08-10/14 Studienstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
+
* 2013-2014 Studentische Hilfskraft in der Didaktik der Mathematik bei [[Maike Vollstedt]], [[FU Berlin|Freie Universität, Berlin]]
{{studium|2006|2014|Deutsche Philologie|fach2=Mathematik für Lehramt der Sekundarstufen I und II|Freie Universität Berlin}} und Stockholms Universität
+
{{studium|2012|2013|Internationale Erziehungswissenschaften|Stockholms Universitet||stipendium=Stiftung der Deutschen Wirtschaft}}
 
+
{{studium|2006|2014|Deutsche Philologie|Freie Universität Berlin|Master of Education|fach2=Mathematik|fach3=Lehramt|stipendium=Stiftung der Deutschen Wirtschaft}}
 
+
 
<!--  
 
<!--  
 
Lebenslauf in Stichworten, Hochschulen bitte mit [[...]] kennzeichnen oder folgende fertige Vorlagen zur Kategorisierung verwenden:
 
Lebenslauf in Stichworten, Hochschulen bitte mit [[...]] kennzeichnen oder folgende fertige Vorlagen zur Kategorisierung verwenden:
Zeile 37: Zeile 35:
  
 
Bitte beschränken Sie sich auf die fünf wichtigsten Veröffentlichungen. Weitere Publikationen (vollständige Liste) können Sie über den Button "Publikationen" oben rechts führen.
 
Bitte beschränken Sie sich auf die fünf wichtigsten Veröffentlichungen. Weitere Publikationen (vollständige Liste) können Sie über den Button "Publikationen" oben rechts führen.
-->
+
-->Hein, K. & Prediger, S. (2017). Fostering and investigating students’ pathways to formal reasoning: A design research project on structural scaffolding for 9th graders. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 10) (pp. 163-170). Dublin, Ireland: DCU / ERME.
 +
 
 +
Prediger, S. & Hein, K. (2017). Learning to meet language demands in multi-step mathematical argumentations: Design Research on a subject-specific genre. European Journal of Applied Linguistics, 5(2), 309-335.
 +
 
 +
Fereidooni, K., Hein, K. & K. Kraus (Hrsg.) (2018). Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis. Beiträge für die Unterrichtsentwicklung (Bd.2). Münster: Waxmann.
 +
 
 +
Hein, K. (2018). Gegenstandsorientierte Fachdidaktische Entwicklungsforschung am Beispiel des ,mathematikdidaktischen Projekts MuM-Beweisen. In K. Fereidooni, K. Hein & K. Kraus (Hrsg.), Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis. Beiträge für die Unterrichtsentwicklung (Bd. 2). Münster: Waxmann, S. 31-47.
  
 
== Arbeitsgebiete ==
 
== Arbeitsgebiete ==
<!-- Beschreibung der Arbeitsgebiete, möglichst mit [[...]] auf die Enzyklopädie verweisen -->
+
*Deduktives Schließen lernen
 +
*Fachdidaktische Entwicklungsforschung
 +
*Sprache im Mathematikunterricht
  
 
== Projekte ==
 
== Projekte ==
<!-- Auflistung der Forschungsprojekte, mit [[...]] verweisen! -->
+
*seit 2015 MuM-Beweisen - Teilprojekt zu spezifischen Praktiken [http://www.mathematik.uni-dortmund.de/~prediger/projekte/mum/tp-MuM-Beweisen.shtml (Fach- und sprachintegrierte Förderung des Deduktiven Schließens - Eine Entwicklungsforschungsstudie)]
 +
*2014-2015 MuM-Mesut
  
 
== Mitgliedschaften ==
 
== Mitgliedschaften ==
 +
{{gdm|2015}}
 +
*Stellvertretende Sprecherin der [[GDM]]-Nachwuchsvertretung (seit 2016)
 +
*Mitglied der [[GDM]]-Nachwuchsvertretung (seit 2015)
 +
 
<!-- Mitgliedschaften in Arbeitskreisen, der GDM, der DMV, ... -->
 
<!-- Mitgliedschaften in Arbeitskreisen, der GDM, der DMV, ... -->
 
<!-- sofern möglich, bitte folgende Vorlagen zur Kategorisierung nutzen:
 
<!-- sofern möglich, bitte folgende Vorlagen zur Kategorisierung nutzen:

Aktuelle Version vom 13. Oktober 2018, 18:08 Uhr

MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Kerstin Hein.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Doktorandin. Technische Universität Dortmund.
Eigene Homepage: http://www.funken.tu-dortmund.de/cms/de/persoenliche_seiten/persoenliche_seiten_KerstinHein.html http://www.mathematik.uni-dortmund.de/~prediger/projekte/mum/tp-MuM-Beweisen.shtml.
E-Mail


Kurzvita

  • seit 05/15 Promotionsstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • 2015-2017 Kollegiatin im Forschungs- und Nachwuchskolleg FUNKEN (Fachdidaktische Entwicklungsforschung zu diagnosegeleiteten Lehr- und Lernprozessen), Technische Universität Dortmund
  • seit 2014 Promotion im Projekt MuM-Beweisen, Technische Universität Dortmund
  • seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts, Technische Universität Dortmund
  • 2013-2014 Studentische Hilfskraft in der Didaktik der Mathematik bei Maike Vollstedt, Freie Universität, Berlin
  • 2012 – 2013 Studium Internationale Erziehungswissenschaften, Stockholms Universitet, gefördert durch Stiftung der Deutschen Wirtschaft.
  • 2006 – 2014 Studium Deutsche Philologie, Mathematik, Lehramt, Freie Universität Berlin, Abschluss: Master of Education, gefördert durch Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

Veröffentlichungen

Hein, K. & Prediger, S. (2017). Fostering and investigating students’ pathways to formal reasoning: A design research project on structural scaffolding for 9th graders. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 10) (pp. 163-170). Dublin, Ireland: DCU / ERME.

Prediger, S. & Hein, K. (2017). Learning to meet language demands in multi-step mathematical argumentations: Design Research on a subject-specific genre. European Journal of Applied Linguistics, 5(2), 309-335.

Fereidooni, K., Hein, K. & K. Kraus (Hrsg.) (2018). Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis. Beiträge für die Unterrichtsentwicklung (Bd.2). Münster: Waxmann.

Hein, K. (2018). Gegenstandsorientierte Fachdidaktische Entwicklungsforschung am Beispiel des ,mathematikdidaktischen Projekts MuM-Beweisen. In K. Fereidooni, K. Hein & K. Kraus (Hrsg.), Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis. Beiträge für die Unterrichtsentwicklung (Bd. 2). Münster: Waxmann, S. 31-47.

Arbeitsgebiete

  • Deduktives Schließen lernen
  • Fachdidaktische Entwicklungsforschung
  • Sprache im Mathematikunterricht

Projekte

Mitgliedschaften