Kerstin Tiedemann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K (Arbeitsgebiete)
K
 
Zeile 38: Zeile 38:
 
* Sprache im inklusiven Mathematikunterricht der Grundschule
 
* Sprache im inklusiven Mathematikunterricht der Grundschule
 
* Sprache bei der Förderung rechenschwacher Kinder
 
* Sprache bei der Förderung rechenschwacher Kinder
* Diagramme: Zum Umgang mit nichtlinearen Darstellungsformen im fächerübergreifenden Vergleich
 
 
* Mathematik in der Familie
 
* Mathematik in der Familie
 
* Methode und Methodologie der Interpretativen Forschung
 
* Methode und Methodologie der Interpretativen Forschung

Aktuelle Version vom 28. Februar 2019, 18:50 Uhr


MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. Kerstin Tiedemann.
Professorin für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Inklusion. Universität Bielefeld.
Eigene Homepage: http://www.uni-bielefeld.de/idm/info/mitarbeiter/ktiedemann.htm.
Dissertation: Mathematik in der Familie. Zur familialen Unterstützung früher mathematischer Lernprozesse in Vorlese- und Spielsituationen.
E-Mail


Kurzvita

Veröffentlichungen

Arbeitsgebiete

  • Sprache im inklusiven Mathematikunterricht der Grundschule
  • Sprache bei der Förderung rechenschwacher Kinder
  • Mathematik in der Familie
  • Methode und Methodologie der Interpretativen Forschung

Projekte

Mitgliedschaften