Michael Meyer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K (Publikationen: Verlinkungen)
(MGP)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
| email = michael.meyer@math.uni-dortmund.de                                <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
 
| email = michael.meyer@math.uni-dortmund.de                                <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
 
| homepage = http://www.mathematik.uni-dortmund.de/ieem/_personelles/people/mmeyer/index.html                        <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
 
| homepage = http://www.mathematik.uni-dortmund.de/ieem/_personelles/people/mmeyer/index.html                        <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
 +
| MGP-ID = 225015
 
}}
 
}}
 
<!--== Kurzvita ==-->
 
<!--== Kurzvita ==-->

Aktuelle Version vom 19. November 2018, 00:56 Uhr

MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Dr. Michael Meyer.
Technische Universität Dortmund.
Eigene Homepage: http://www.mathematik.uni-dortmund.de/ieem/_personelles/people/mmeyer/index.html.
Dissertation: Entdecken und Begründen im Mathematikunterricht – Von der Abduktion zum Argument.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 225015 


Publikationen

  • Meyer, M. (2010): Abduction, deduction and induction – A logical view of processes of discovering and verifying knowledge in mathematics. In: Educational Studies in Mathematics, 74, S. 185-205.
  • Meyer, M. (2010): Worte und ihr Gebrauch. Analyse von Begriffsbildungsprozessen im Mathematikunterricht. In: Kadunz, G. (Hrsg.) „Sprache und Zeichen. Die Verwendung von Linguistik und Semiotik in der Mathematikdidaktik“. Hildesheim: Franzecker, S. 49-82.
  • Meyer, M. (2010): Logik und Mystik des (entdeckenden) Lernens. In: mathematica didactica, 33, S. 32-57.
  • Meyer, M. (2010): Discoveries and (empirical) verifications. Options for task-design. Tagungsband zur PME 34, Belo Horizonte, Brasilien.
  • Meyer, M. und J. Voigt (2010): Rationale Modellierungsprozesse. In: Brandt, B., M. Fetzer und M. Schütte (Hrsg.): Auf den Spuren Interpretativer Unterrichtsforschung in der Mathematikdidaktik. Münster: Waxmann, S. 117-148.

Arbeitsgebiete

  • Verstehen und Verständigung
  • Interpretative Analyse von Mathematikunterricht und Schulbüchern
  • Erkenntnistheorie
  • Begriffsbildung

Mitgliedschaften