Nachwuchsvertretung der GDM: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Summerschools und Doktorandenkolloquien)
(Vorbereitungen für Tagungen allgemein)
Zeile 40: Zeile 40:
  
 
= Vorbereitungen für  Tagungen allgemein=
 
= Vorbereitungen für  Tagungen allgemein=
 +
 +
[[Vorbereitung Beiträge]]
  
 
Hier findet ihr Infos, wie ihr euch auf [http://madipedia.de/wiki/Probevorträge Vorträge, Poster und Abstracst] vorbereiten könnt.
 
Hier findet ihr Infos, wie ihr euch auf [http://madipedia.de/wiki/Probevorträge Vorträge, Poster und Abstracst] vorbereiten könnt.

Version vom 21. Januar 2015, 12:27 Uhr

Logo der GDM Nachwuchsvertretung

Die Nachwuchsvertretung der GDM ist eine Gruppe von Doktorand(inn)en und Post-Docs aus den deutschsprachigen Ländern Europas. Ziel der Vertretung des wissenschaftlichen Nachwuchses der GDM ist die Betreuung und Vernetzung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich der Mathematikdidaktik. Die Mitglieder der GDM Nachwuchsvertretung verstehen sich als Ansprechpartnerinnen und -partner für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Mathematikdidaktik. Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen kann jederzeit Kontakt mit ihnen aufgenommen werden. Mitglieder der Nachwuchsvertretung der GDM sind derzeit:


Angebote auf den GDM-Tagungen

Hier findet ihr Mögliche Angebote auf GDM Tagungen und was in den vergangen Jahrestagungen angeboten wurde.

Münster 2013 Koblenz 2014 Basel 2015
Nachwuchstag X X Nachwuchstag 2015: So. 8.2. & Mo. 9.2.2015
Talkrunde X X Mo. 9.2.2015 (11:45-12:45)
Nachwuchsforum X - Mi. 11.2.2015 (18:00-18:30)
Kneipenabend X X Mi. 11.2.2015, Treffen 18:30 Uhr am Haupteingang Petersplatz.
Expertinnen- und Expertensprechstunde X X Individuell während der Tagung.
Postdoc-Workshop - X Do. 12.2.2015 (10:00-11:30)
Verlags-Workshop - X Do. 12.2.2015 (14:00-15:30)

Weitere aktuelle Informationen findest Du auch hier.

Vorbereitungen für Tagungen allgemein

Vorbereitung Beiträge

Hier findet ihr Infos, wie ihr euch auf Vorträge, Poster und Abstracst vorbereiten könnt.

Summerschools und Doktorandenkolloquien

Auf der Summerschool der GDM lernt ihr eine oder verschiedene Perspektiven auf Mathematikdidaktik kennen. Je nach Veranstaltungsort, können die Themen dabei variieren. Die Veranstalter sind maßgeblich verantwortlich für die Gestaltung der Summerschool.

Das Doktorandenkolloquium der GDM soll euch die Möglichkeit geben, eure Forschungsarbeiten mit der Hilfe erfahrener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern weiterzuentwickeln. Dazu werden die Dissertationsprojekte im geschützten Raum präsentiert und in kleinen Arbeitsgruppen diskutiert.