Problemlösestrategien

Aus Madipedia
Version vom 6. März 2019, 21:25 Uhr von Wherget (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach George Polya gibt es vier verschiedene Phasen beim Prozess des Problemlösens in der Mathematik:

  1. Verstehen der Aufgabe
  2. Ausdenken eines Plans
  3. Ausführung des Plans
  4. Reflexion über das Gemachte.