Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

F3 – Fachdidaktische Forschungsperspektiven Funktionen

35 Bytes hinzugefügt, 08:27, 28. Aug. 2018
keine Bearbeitungszusammenfassung
Ziel der Tagung ist die Formulierung konkreter Zielperspektiven zur langfristigen Ausrichtung der fachdidaktischen Forschung zum Funktionsbegriff. Dabei wird die Vernetzung und Zusammenarbeit der verschiedenen Standorte in der Forschung angestrebt.
 
Einen Überblick über die aktuellen Forschungsinteressen zum Funktionsbegriff leistet eine Poster-Präsentation zu Beginn der Tagung. Teilnehmer/-innen erhalten so die Möglichkeit, ihr jeweiliges Forschungsinteresse rund um den Funktionsbegriff und zugehörige Befunde vorzustellen. Der Hauptvortrag liefert Impulse, die in anschließenden Workshops mit unterschiedlichen Fokussen bearbeitet werden. Die Ausrichtung der Workshops wird sich auch aus den Interessen der Teilnehmer/-innen speisen. Entsprechend besteht die Möglichkeit, Workshops durch thematische Impulsvorträge von Teilnehmer/-innen zu eröffnen. Dazu können gewünschte Themenschwerpunkte für Workshops mit Titel und Abstract (800 Zeichen inkl. Leerzeichen) bei der Tagungsanmeldung eingereicht werden. Die Ergebnisse der Workshops bilden die Grundlage zur Entwicklung der Zielperspektiven der fachdidaktischen Forschung zum Funktionsbegriff.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.
Ausführliche Informationen zur Tagung sind [[Datei:F3-Tagung 2019 Landau.pdf|hier ]] zu finden.

Navigationsmenü