Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore Mathematik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
(Tagungen des Arbeitskreises)
Zeile 14: Zeile 14:
 
Ein Ziel des Arbeitskreises ist die bessere Vernetzung der existierenden Lehr-Lern-Labore Mathematik. Deshalb sollen die Tagungen jährlich an einem anderen Lehr-Lern-Labor-Standort stattfinden.
 
Ein Ziel des Arbeitskreises ist die bessere Vernetzung der existierenden Lehr-Lern-Labore Mathematik. Deshalb sollen die Tagungen jährlich an einem anderen Lehr-Lern-Labor-Standort stattfinden.
 
<br />
 
<br />
* [[Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore/Herbsttagung 2015|Herbsttagung 2015]] in Landau
+
* [[Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore/Herbsttagung 2015|Herbsttagung 2015]] vom 26.09.2015 bis 27.09.2015 in Landau

Version vom 1. April 2015, 14:07 Uhr

Auf der GDM-Tagung 2015 in Basel haben sich an einem Arbeitskreis Lehr-Lern-Labore interessierte GDM-Mitglieder getroffen und den gemeinsamen Wunsch zum Ausdruck gebracht, einen solchen zu gründen. Der AK Lehr-Lern-Labore befindet sich aktuell in der Gründungsphase.

Diese Seite des AK Lehr-Lern-Labore kann auch unter der Kurzadresse AK-LLL.mathe-labor.de erreicht werden.

Ziele des Arbeitskreises

Weitere Informationen folgen in Kürze


Leitung des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis wird bis zu seiner formalen Gründung von Ann-Katrin Brüning, Katja Lengnink und Jürgen Roth kommissarisch geleitet. Auf der anstehenden Herbsttagung 2015 in Landau soll die Leitung von den Mitgliedern gewählt werden.


Tagungen des Arbeitskreises

Ein Ziel des Arbeitskreises ist die bessere Vernetzung der existierenden Lehr-Lern-Labore Mathematik. Deshalb sollen die Tagungen jährlich an einem anderen Lehr-Lern-Labor-Standort stattfinden.