Baustelle:Arbeitsmittel

Aus madipedia
Version vom 22. November 2015, 18:13 Uhr von ASchmidt (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Belege ergänzen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Der auf dieser Seite veröffentlichte Text ist nicht hinreichend durch Quellen belegt. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie im Text die notwendigen Belege und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.

Arbeitsmittel bezeichnen Gegenstände, die im Mathematikunterricht im Mittelpunkt stehen und den Schülern zum Verständnis helfen. Sie sind zentrale Hilfmittel, die zur Visualisierung, zum Zahlenverständnis beitragen und zum rechnen helfen.

In der Literatur sind verschiedene Bezeichnungen gebraucht: Arbeitsmaterialien, didaktisches Material, Anschauungsmittel usw..

Arten von Materialien

Radatz et al. unterscheidet drei Arten von Materialien:

1. unstrukturierte Materialien

Sie stellen Zahlen durch eine entsprechende Anzahl von Einzelteilen dar. Die Struktur des Zahlenraumes wird aber nicht abgebildet. Bei der Addition werden einzelne Objekte dazu gelegt, bei der Subtraktion weggenommen. Mit diesen Materialien könnte eine kleine Anzahl simultan erfasst werden.

Beispiele

2. strukturierte Materialien

Die Struktur eines Zahlenraumes wird dargestellt, die Zahl wird nicht durch einzelne Elemente dargestellt. Einzelne Objekte werden zu einer größeren Einheit zusammengefasst. Meistens haben sie eine "Fünfergliederung"

Beispiele

3. Mischformen beider Typen

Beispiel


Außerdem kann man Arbeitsmittel unterscheiden, die Handlungen mit dem Material erlauben und Arbeitsmittel, die auf der ikonischen Ebene arbeiten (zum Beispiel: Zahlenstrahl, Hundertertafel).

Personen

U.a. beschäftigen sich folgende Personen u.a. mit Arbeitsmitteln:

Literatur

  • Schipper, Wilhelm: Offener Mathematikunterricht: Arithmetik II, Friedrich Verl., Seelze (2001).
  • Schipper, Wilhelm: Handbuch für den Mathematikunterricht. Schrödel Verlag (2009).
  • Radatz, Hendrik: Arbeitsmittel im arithmetischen Anfangsunterricht, Handbuch für den Mathematikunterricht: 1. Schuljahr, Schroedel-Verlag, Hannover (1996).
  • Menne, Julie: Effektiv üben mit rechenschwachen Kindern in: Die Grundschulzeitschrift (1999).



Wenn dieser Artikel aus dem Baustellen-Namensraum in den normalen Namensraum verschoben wird, dann erhält er einen Zitierhinweis ähnlich zu diesem:
Madipedia (2015): Baustelle:Arbeitsmittel. Version vom 22.11.2015. In: madipedia. URL: http://madipedia.de/index.php?title=Baustelle:Arbeitsmittel&oldid=23001.