Boris Girnat/Publikationen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
K
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
*Girnat, B. (2021, Hrsg.): Mathematik lernen mit digitalen Medien und forschungsbezogenen Lernumgebungen – Innovationen in Schule und Hochschule (Reihe: Hildesheimer Studien zur Mathematikdidaktik, Band 2). Wiesbaden: Springer. (ISBN-13: ‎78-3658323677)
 
*Girnat, B. (2021, Hrsg.): Mathematik lernen mit digitalen Medien und forschungsbezogenen Lernumgebungen – Innovationen in Schule und Hochschule (Reihe: Hildesheimer Studien zur Mathematikdidaktik, Band 2). Wiesbaden: Springer. (ISBN-13: ‎78-3658323677)
 
===Beiträge in Zeitschriften mit Review-Verfahren===
 
===Beiträge in Zeitschriften mit Review-Verfahren===
 +
*Veith, J. M., Bitzenbauer, P., und Girnat, B. (2022): Towards Describing Student Learning of Abstract Algebra: Insights into Learners’ Cognitive Processes from an Acceptance Survey. Mathematics 2022, 10, 1138. (DOI: 10.3390/math10071138).
 
*Girnat, B., und Hascher, T. (2021): Beliefs von Schweizer Schülerinnen und Schülern zum konstruktivistischen und instruktivistischen Lernen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I – Ergebnisse eines Large-Scale-Assessments zur Überprüfung mathematischer Grundkompetenzen (ÜGK) 2016. Unterrichtswissenschaft – Zeitschrift für Lernforschung (DOI: 10.1007/s42010-021-00136-5).
 
*Girnat, B., und Hascher, T. (2021): Beliefs von Schweizer Schülerinnen und Schülern zum konstruktivistischen und instruktivistischen Lernen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I – Ergebnisse eines Large-Scale-Assessments zur Überprüfung mathematischer Grundkompetenzen (ÜGK) 2016. Unterrichtswissenschaft – Zeitschrift für Lernforschung (DOI: 10.1007/s42010-021-00136-5).
 
*Bürger, N., Haselmann, S., Baumgart, J., Prinz, G., Girnat, B., Meisert, A., Menthe, J., Schmidt-Thieme, B., und Wecker, C. (2021): Jenseits von Professionswissen: Eine systematische Überblicksarbeit zu einstellungs- und motivationsbezogenen Einflussfaktoren auf die Nutzung digitaler Technologien im Unterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 24, 1087–1112 (2021). (DOI: 10.1007/s11618-021-01050-3)
 
*Bürger, N., Haselmann, S., Baumgart, J., Prinz, G., Girnat, B., Meisert, A., Menthe, J., Schmidt-Thieme, B., und Wecker, C. (2021): Jenseits von Professionswissen: Eine systematische Überblicksarbeit zu einstellungs- und motivationsbezogenen Einflussfaktoren auf die Nutzung digitaler Technologien im Unterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 24, 1087–1112 (2021). (DOI: 10.1007/s11618-021-01050-3)

Aktuelle Version vom 19. Mai 2022, 21:04 Uhr

Monographien

  • Girnat, B. (2016): Individuelle Curricula über den Geometrieunterricht – Eine Analyse von Lehrervorstellungen in den beiden Sekundarstufen. Springer Spektrum: Wiesbaden.

Herausgegebene Sammelbände

  • Girnat, B. (2021, Hrsg.): Mathematik lernen mit digitalen Medien und forschungsbezogenen Lernumgebungen – Innovationen in Schule und Hochschule (Reihe: Hildesheimer Studien zur Mathematikdidaktik, Band 2). Wiesbaden: Springer. (ISBN-13: ‎78-3658323677)

Beiträge in Zeitschriften mit Review-Verfahren

  • Veith, J. M., Bitzenbauer, P., und Girnat, B. (2022): Towards Describing Student Learning of Abstract Algebra: Insights into Learners’ Cognitive Processes from an Acceptance Survey. Mathematics 2022, 10, 1138. (DOI: 10.3390/math10071138).
  • Girnat, B., und Hascher, T. (2021): Beliefs von Schweizer Schülerinnen und Schülern zum konstruktivistischen und instruktivistischen Lernen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I – Ergebnisse eines Large-Scale-Assessments zur Überprüfung mathematischer Grundkompetenzen (ÜGK) 2016. Unterrichtswissenschaft – Zeitschrift für Lernforschung (DOI: 10.1007/s42010-021-00136-5).
  • Bürger, N., Haselmann, S., Baumgart, J., Prinz, G., Girnat, B., Meisert, A., Menthe, J., Schmidt-Thieme, B., und Wecker, C. (2021): Jenseits von Professionswissen: Eine systematische Überblicksarbeit zu einstellungs- und motivationsbezogenen Einflussfaktoren auf die Nutzung digitaler Technologien im Unterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 24, 1087–1112 (2021). (DOI: 10.1007/s11618-021-01050-3)
  • Girnat, B., Hagenauer, G., und Hascher, T. (2020): Der Zusammenhang von Schülermotivation und Mathematikleistung in der Überprüfung des Erreichens der Grundkompetenzen (ÜGK) 2016. In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften (SZBW), 42(2), S. 414 – 438. (DOI: 10.24452/sjer.42.2.7)
  • Girnat, B. (2011): Ontological Beliefs and Their Impact on Teaching Elementary Geometry. In: PNA, 5(2).

Beiträge in Tagungsbänden mit Review-Verfahren

  • Maffia, A., Krummenauer, J. O., und Girnat, B. (2021): Methodological Approaches in Research on Affect in Mathematics Education. In: C. Andrà, D. Brunetto und F. Martignone (Hrsg.): Theorizing and Measuring Affect in Mathematics Teaching and Learning. Springer, Cham, S. 51 – 60. (DOI: 10.1007/978-3-030-50526-4_5)
  • Girnat, B. (2021): Inventing Scales for a Multidimensional Model of Mathematics Self-Efficacy to Analyse First-Year Students’ Mathematical Self-Assessment, Performance, and Beliefs Change. In: C. Andrà, D. Brunetto und F. Martignone (Hrsg.): Theorizing and Measuring Affect in Mathematics Teaching and Learning. Springer, Cham, S. 177 – 187. (DOI: 10.1007/978-3-030-50526-4_18)
  • Girnat, B. (2021): Extending PISA’s Mathematics Self-Efficacy Scale to a Multidimensional Measurement Model: Results of a Swiss National Large-Scale Assessment. In: M. Inprasitha, N. Changsri, und N. Boonsena (Hrsg.). Proceedings of the 44th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 2, S. 360–369. Khon Kaen, Thailand: PME. (ISBN-13: 978-616-93830-1-7)
  • Werner, C., und Girnat, B. (2020): Towards Self-motivated Learning in Computer Science Education: Results of a Questionnaire Study. In: ITiCSE '20: Proceedings of the 2020 ACM Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education June 2020. S. 26 – 32. (DOI: 10.1145/3341525.3387397)
  • Wolff, A., Nack, M., und Girnat, B. (2019): Structural Thinking and Its Impact on Solving Linear Equations: A Quantitative Study in Secondary Schools. In: M. Graven, H. Venkat, A. Essien und P. Vale (Hrsg.). Proceedings of the 43rd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Band 3, S. 454 – 461). Pretoria, South Africa: PME. (ISBN-13: 978-0-6398215-4-2)
  • Girnat, B. (2018): The PISA Mathematics Self-Efficacy Scale: Questions of Dimensionality and a Latent Class Concerning Algebra. In: H. Palmér und J. Skott (Hrsg.): Students’ and Teachers’ Values, Attitudes, Feelings and Beliefs in Mathematics Classrooms. Springer, Cham, S. 89 – 99. (DOI: 10.1007/978-3-319-70244-5_9)
  • Girnat, B. (2017): Two Cognitive Diagnosis Models to Classify Pupils’ Algebraic Skills in Lower Secondary Schools. In: B. Kaur, W. K. Ho, T. L. Toh und B. H. Choy (Hrsg.): Proceedings of the 41st Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Band 2. Singapur: PME, S. 345 – 352. (ISBN-13: 978-981-11-3742-6)
  • Girnat, B. (2017): Gender Differences Concerning Pupils’ Beliefs on Teaching Methods and Mathematical Worldviews at Lower Secondary Schools. In: C. Andrà, D. Brunetto, E. Levenson und P. Liljedahl (Hrsg.): Teaching and Learning in Maths Classrooms: Emerging Themes in Affect-related Research: Teachers’ Beliefs, Students’ Engagement and Social Interaction (Research in Mathematics Education). Cham: Springer International Publishing AG, S. 253 – 263. (DOI: 10.1007/978-3-319-49232-2_24)
  • Girnat, B. (2015): Teachers’ Curricular Beliefs on Teaching Analytic Geometry and Linear Algebra on Higher Secondary Schools Level: A Qualitative Interview Study on Individual Curricula. In: L. Sumpter (Hrsg.): Current State of Research on Mathematical Beliefs XX: Proceedings of the MAVI-20 Conference September 29 – October 1, 2014. Falun, Sweden: Umeå Print och Media, S. 103 – 114.
  • Girnat, B. (2015): Teachers’ geometrical paradigms as central curricular beliefs in the context of mathematical worldviews and goals of education. In: C. Bernack, R. Erens, A. Eichler und T. Leuders (Hrsg.): Views and beliefs in mathematics education. Wiesbaden: Springer Spektrum, S. 15 – 26. (DOI: 10.1007/978-3-658-09614-4_2)
  • Girnat, B. (2011): Geometry as propaedeutic to model building – a reflection on secondary school teachers’ beliefs. In M. Pytlak, T. Rowland und E. Swoboda (Hrsg.): Proceedings of the 7th Conference of European Research in Mathematics Education, S. 628 – 637.
  • Girnat, B., und Eichler, A. (2011): Secondary Teachers’ Beliefs on Modelling in Geometry and Stochastics. In R. Borromeo-Ferri: Trends in Learning and Teaching of Mathematical Modelling (Proceedings of ICTMA 14). Dordrecht, Springer Netherlands, S. 75 – 84.
  • Girnat, B. (2010): Subjective Theories: A Conceptual and Methodological Specialisation of Belief Systems. In F. Furinghetti und F. Morselli: Proceedings of the Conference MAVI-15: Ongoing research on beliefs in mathematics education, S. 13 – 24.
  • Girnat, B. (2009): Ontological Beliefs and Their Impact on Teaching Elementary Geometry. In: Proceedings of the 33th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education 33, Band 3, S. 89 – 96.
  • Girnat, B. (2009): The Necessity of two Different Types of Applications in Elementary Geometry. In: Proceedings of the 6th Conference of European Research in Mathematics Education, ohne Seitenzahl.

Beiträge in Sammelbänden mit Review-Verfahren

  • Girnat, B., und Linneweber-Lammerskitten, H. (2016): Von Lernumgebungen zu Testumgebungen? Vorschläge und Visionen zum Eingang eines mathematikdidaktischen Lernkonzeptes in das computerbasierten Large-Scale-Assessment. In: S. Keller und C. Reintjes (Hrsg.): Aufgaben als Schlüssel zur Kompetenz: Didaktische Herausforderungen, wissenschaftliche Zugänge und empirische Befunde. Waxmann: Münster und New York, S. 389 – 400.
  • Girnat, B. (2009): Geometrische Hintergrundtheorien des Beweisens im Schulalltag: Auszüge aus einer qualitativen Studie über Lehreransichten. In M. Ludwig u. a. (Hrsg.): Argumentieren, Beweisen und Standards im Geometrieunterricht, Hildesheim & Berlin: Verlag Franzbecker, S. 189 – 202.

Beiträge in Tagungsbänden ohne Review-Verfahren

  • Rolfes, T., Girnat, B., Fahse, C., und Robitzsch, A. (2018): Schülerkompetenzen zum Wahrscheinlichkeitsbegriff in der Sekundarstufe. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, S. 1507 – 1510. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-95987-089-4 )
  • Girnat, B. (2017): Empirische Validierung eines Stufenmodells zum algebraischen Denken in der Sekundarstufe I mithilfe kognitiver Diagnostik. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017, S. 309 – 312. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-95987-071-9)
  • Girnat, B. (2016): Mathematikbezogene Selbstwirksamkeitserwartung: Eine Reanalyse der PISA-Skala anlässlich der Überprüfung der mathematischen Grundkompetenzen in der Schweiz. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, S. 309 – 312. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-95987-014-6)
  • Girnat, B. (2015): Konstruktivistische und instruktivistische Lehrmethoden aus Schülersicht – Entwicklung eines fragebogenbasierten Erhebungsinstrumentes. In: Beiträge zum Mathematikunterrich 2015, S. 308 – 311. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-942197-92-2)
  • Girnat, B. (2014): Individuelle Curricula von Lehrpersonen zur analytischen Geometrie. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, S. 419 – 422. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-942197-27-4)
  • Girnat, B. (2013): Arbeitskreis Mathematik und Bildung. In: Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Nr. 94, S. 29 – 31. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2013): Geometrische Paradigmen als Schlüsselüberzeugungen von Lehrpersonen zur Planung ihres Geometrieunterrichts. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, S. 356 – 359. Münster: WTM-Verlag. (ISBN-13: 978-3-942197-33-5)
  • Girnat, B., und Eichler, A. (2012): Sektion Individuelle Curricula. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, S. 1019 – 1020. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2012): Individuelle Curricula zur Geometrie in den Sekundarstufen: Eine Fallstudie zu einem deduktiv-axiomatischen Bild der Mathematik in Vereinbarkeit mit konstruktivistischen Lerntheorien. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, S. 297 – 300. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2011): Modellieren im Geometrieunterricht der Sekundarstufe: Ein zwiespältiges Unterfangen aus Lehrersicht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, S. 299 – 302. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B., und Eichler, A. (2011): Mathematik ist nicht gleich Mathematik. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, S. 227 – 231. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2010): Theoretisches und nichttheoretisches Mathematisieren. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, S. 337 – 340. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2009): Geometrische Weltbilder in der Sekundarstufe I – Eine Klassifikation aus Lehrersicht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2009, S. 575 – 579. Münster: WTM-Verlag.
  • Girnat, B. (2008): Lehrervorstellungen zur Allgemeinbildung im Geometrieunterricht der Sekundarstufen: Subjektive und fachdidaktische Ansichten im Kontrast. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2008, S. 405 – 408. Münster: WTM-Verlag.

Beiträge in Sammelbänden ohne Review-Verfahren

  • Kober, T., und Girnat, B. (2021): Eine digitale Lern- und Prüfungsumgebung zur Einführung in die Didaktik der Mathematik. In: B. Girnat (Hrsg.): Mathematik lernen mit digitalen Medien und forschungsbezogenen Lernumgebungen – Innovationen in Schule und Hochschule. Wiesbaden: Springer, S. 71 – 95. (DOI: 10.1007/978-3-658-32368-4_4)
  • Girnat, B. (2021): Impulse zum Computereinsatz im Geometrieunterricht der Sekundarstufe I. In: B. Girnat (Hrsg.): Mathematik lernen mit digitalen Medien und forschungsbezogenen Lernumgebungen – Innovationen in Schule und Hochschule. Wiesbaden: Springer, S. 19 – 52. (DOI: 10.1007/978-3-658-32368-4_2)
  • Girnat, B. (2011): Mathematik auf der Anklagebank – Didaktische Überlegungen zu einem Ausflug in die Spieltheorie. In: R. Bruder und A. Eichler (Hrsg.): Materialien für einen realitätsbezogenen Unterricht – Modellierungen von Eratosthenes bis Google (Schriftenreihe der ISTRON-Gruppe), Band 15, Hildesheim & Berlin: Verlag Franzbecker, S. 63 – 74.

Online-Veröffentlichungen

Schulbücher

  • Girnat, B., und Meier, P. (2018): Mathe 21 – Geometrie / Band 3 – Schülerbuch. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2018): Mathe 21 – Geometrie / Band 3 – Lösungen zum Schülerbuch. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2018): Mathe 21 – Geometrie / Band 3 – Lernspuren: Arbeitsheft. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2018): Mathe 21 – Geometrie / Band 3 – Handreichungen mit Kopiervorlagen. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2017): Mathe 21 – Geometrie / Band 2 – Schülerbuch. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2017): Mathe 21 – Geometrie / Band 2 – Lösungen zum Schülerbuch. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2017): Mathe 21 – Geometrie / Band 2 – Lernspuren: Arbeitsheft. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2017): Mathe 21 – Geometrie / Band 2 – Handreichungen mit Kopiervorlagen. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2016): Mathe 21 – Geometrie / Band 1 – Schülerbuch. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2016): Mathe 21 – Geometrie / Band 1 – Lösungen zum Schülerbuch. Cornelsen
  • Girnat, B., und Meier, P. (2016): Mathe 21 – Geometrie / Band 1 – Lernspuren: Arbeitsheft. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.
  • Girnat, B., und Meier, P. (2016): Mathe 21 – Geometrie / Band 1 – Handreichungen mit Kopiervorlagen. Cornelsen Schulverlage Schweiz AG.