Matthias Ludwig: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
K
Zeile 26: Zeile 26:
 
* seit 2007 Berater des Lehrerfortbildungsinstituts der Provinz Zhejiang/China
 
* seit 2007 Berater des Lehrerfortbildungsinstituts der Provinz Zhejiang/China
 
* seit 01.03.2011 Professor an der [[Goethe-Universität Frankfurt]] (Nachfolge [[Lutz Führer]])
 
* seit 01.03.2011 Professor an der [[Goethe-Universität Frankfurt]] (Nachfolge [[Lutz Führer]])
* März 2012 Organisator [[Jahrestagung 2012 der GDM|der GDM-Tagung 2012]] in Weingarten
+
* März 2012 Organisator der [[Jahrestagung 2012 der GDM|GDM-Tagung 2012]] in Weingarten
 
* WS 2012/13 visiting Professor an der [[Monash University]], Melbourne, Australia
 
* WS 2012/13 visiting Professor an der [[Monash University]], Melbourne, Australia
  

Version vom 30. Mai 2017, 13:25 Uhr

MadipediaBegutachtete
Dissertationen
MadipediaBetreute
Dissertationen

Prof. Dr. rer. nat. Matthias Ludwig.* 15. Februar 1967.
Professor für Mathematik und ihre Didaktik. Universität Frankfurt.
Eigene Homepage: http://www.math.uni-frankfurt.de/~ludwig/.
Dissertation: Projekte im Mathematikunterricht des Gymnasiums.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 125412 


Kurzvita

Arbeitsgebiete

Projekte

SAiL-M - Semiautomatische Analyse von individuellen Lernprozessen in der Mathematik

Mitgliedschaften