Problemlösen im Dialog mit dem Computer

Aus madipedia
Version vom 9. Mai 2014, 21:17 Uhr von Kortenkamp (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Wolfgang Glatthaar (1974): Problemlösen im Dialog mit dem Computer. Dissertation, Universität Stuttgart.
Begutachtet durch Rul Gunzenhäuser und E. J. Neuhold.

Zusammenfassung

Ausgehend von Ergebnissen des programmierten Unterrichts und seiner Realisierung mit Computern wird ein Weg aufgezeigt, der die Computerleistung dem Endbenutzer zum selbstständigen Problemlösen zur Verfügung stellt. Der Endbenutzer wird dabei durch ein Dialogsystem unterstützt, dessen Struktur und Möglichkeiten auf der Grundlage der Lernpsychologie entworfen sind . Ein in APL entwickeltes Beispiel aus dem Mathematikunterricht wird ausführlich beschrieben.

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Links