Silke Fleckenstein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Arbeitsgebiete)
(Aktualisiert.)
(Markierung: visualeditor)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
| nachname =      Fleckenstein                <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| nachname =      Fleckenstein                <!-- Nachname (wird für die Sortierung verwendet -->
 
| titel =                                  <!-- vollständiger Titel -->
 
| titel =                                  <!-- vollständiger Titel -->
| dissertation = Geschlechtersensibler Mathematikunterricht zum Umgang mit Heterogenität in der Sekundarstufe I                <!-- Titel der Dissertation (wird als Querverweis verwendet)-->
 
| promoviert =  nein              <!-- wird hier "nein" angegeben, so ist er als Promotionsprojekt gekennzeichnet und ein link angelegt -->
 
 
| geboren =    1974                      <!-- Geburtsdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999  -->
 
| geboren =    1974                      <!-- Geburtsdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999  -->
 
| gestorben =                      <!-- Todesdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999 -->
 
| gestorben =                      <!-- Todesdatum in der Form 1. April 1999 oder April 1999 oder 1999 -->
| hochschule =  Universität Potsdam                  <!-- aktuelle Hochschule (wird als Querverweis verwendet) Bitte EINFACHER NAME eingeben -->
+
| funktion =  <!-- Funktion (z.B. Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Professorin für Didaktik der Mathematik -->
| funktion =  Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Mathematik, Mathematikdidaktik
+
| hochschule = <!-- aktuelle Hochschule (wird als Querverweis verwendet) Bitte EINFACHER NAME eingeben -->
                      <!-- Funktion (z.B. Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Professorin für Didaktik der Mathematik -->
 
| email =     silke.fleckenstein@math.uni-Potsdam.de                          <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
 
 
| homepage =                <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
 
| homepage =                <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
  
 +
| dissertation = Geschlechtersensibler Mathematikunterricht zum Umgang mit Heterogenität in der Sekundarstufe I                <!-- Titel der Dissertation (wird als Querverweis verwendet)-->
 +
| promoviert =  nein              <!-- wird hier "nein" angegeben, so ist er als Promotionsprojekt gekennzeichnet und ein link angelegt -->
 +
| email =    Exunifleck@gmx.de                        <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
 
}}
 
}}
  
Zeile 24: Zeile 23:
 
-->  
 
-->  
 
{{abitur|1993|Offenburg}}
 
{{abitur|1993|Offenburg}}
{{studium|1993|1999|Sport|fach2=Chemie|fach3=Mathematik|Pädagogische Hochschule Freiburg| }}
+
{{studium|1993|1999|Sport|Pädagogische Hochschule Freiburg| |fach2=Chemie|fach3=Mathematik}}
 
*1999            1. Staatsexamen an der [[Pädagogischen Hochschule Freiburg]] für das Lehramt an Realschulen   
 
*1999            1. Staatsexamen an der [[Pädagogischen Hochschule Freiburg]] für das Lehramt an Realschulen   
 
*2000            2. Staatsexamen am Seminar Freiburg
 
*2000            2. Staatsexamen am Seminar Freiburg
Zeile 35: Zeile 34:
 
*2012            Abordnung an die [[Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg]] als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Naturwissenschaftlichen Fakultät II, Institut für Mathematik, AG Didaktik
 
*2012            Abordnung an die [[Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg]] als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Naturwissenschaftlichen Fakultät II, Institut für Mathematik, AG Didaktik
 
*2014            Abordnung an die [[Universität Potsdam]] als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mathematik, Didaktik der Mathematik
 
*2014            Abordnung an die [[Universität Potsdam]] als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mathematik, Didaktik der Mathematik
 +
*2016 Rückkehr in den Schuldienst in Baden-Württemberg
  
 
== Veröffentlichungen ==
 
== Veröffentlichungen ==
Zeile 43: Zeile 43:
  
 
== Arbeitsgebiete ==
 
== Arbeitsgebiete ==
<!-- Beschreibung der Arbeitsgebiete, möglichst mit [[...]] auf die Enzyklopädie verweisen -->
+
<!-- Beschreibung der Arbeitsgebiete, möglichst mit [[...]] auf die Enzyklopädie verweisen -->== Mitgliedschaften ==
* Geschlechtersensibler Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I
 
* Madipedia
 
 
 
== Mitgliedschaften ==
 
 
<!-- Mitgliedschaften in Arbeitskreisen, der GDM, der DMV, ... -->
 
<!-- Mitgliedschaften in Arbeitskreisen, der GDM, der DMV, ... -->
 
<!-- Kooperationen mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, in Listenform -->
 
<!-- Kooperationen mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, in Listenform -->
Zeile 53: Zeile 49:
 
<!-- weitere Einträge unter Überschriften der Form == ... == möglich -->
 
<!-- weitere Einträge unter Überschriften der Form == ... == möglich -->
 
{{gdm|2013}}
 
{{gdm|2013}}
{{dzlm|2012|  |B}}
 

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2016, 15:04 Uhr


MadipediaPublikationen

Silke Fleckenstein.* 1974.

Promotionsprojekt: Geschlechtersensibler Mathematikunterricht zum Umgang mit Heterogenität in der Sekundarstufe I (Promotionsprojekt).
E-Mail


Kurzvita

  • 1993 Abitur in Offenburg
  • 1993 – 1999 Studium Sport, Chemie, Mathematik, Pädagogische Hochschule Freiburg
  • 1999 1. Staatsexamen an der Pädagogischen Hochschule Freiburg für das Lehramt an Realschulen
  • 2000 2. Staatsexamen am Seminar Freiburg
  • 2000 Lehrtätigkeit an einer Public High School in den USA im Fach Integrated Physics and Chemistry
  • 2001 Eintritt in den Schuldienst in Baden-Württemberg (Realschule)
  • 2008 Abschluss einer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung zum NLP-Master
  • 2009 - 2011 Kooperationslehrerin für die Pädagogische Hochschule Karlsruhe in Mathematik und Chemie
  • 2011 Teilabordnung an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Institut für Mathematik und Informatik, Abteilung Sekundarstufe für die Lehre in der Mathematikdidaktik
  • 2011 Masterstudium Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Abbruch 2012 wegen Wechsel an die Uni Halle
  • 2012 Abordnung an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Naturwissenschaftlichen Fakultät II, Institut für Mathematik, AG Didaktik
  • 2014 Abordnung an die Universität Potsdam als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mathematik, Didaktik der Mathematik
  • 2016 Rückkehr in den Schuldienst in Baden-Württemberg

Veröffentlichungen

Arbeitsgebiete

Mitgliedschaften