Simeon Schlicht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[unmarkierte Version][gesichtete Version]
K (Mitgliedschaften)
(Markierung: visualeditor)
K (Änderung Universität; Verlinkung auf aktuelle Homepages; Ergänzung PME-Mitgliedschaft)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
<!-- Bitte beachten Sie die Madipedia:Richtlinien, siehe http://madipedia.de/wiki/Madipedia:Richtlinien -->
 
<!-- Bitte beachten Sie die Madipedia:Richtlinien, siehe http://madipedia.de/wiki/Madipedia:Richtlinien -->
 
{{pers
 
{{pers
| Vorname = Simeon
 
 
| nachname = Schlicht
 
| nachname = Schlicht
 
| titel = Dr.
 
| titel = Dr.
| dissertation = Zur Entwicklung des Mengen- und Zahlbegriffs
 
| promoviert = ja
 
 
| geboren = 10.03.1988
 
| geboren = 10.03.1988
 
| gestorben =  
 
| gestorben =  
| hochschule = Universität zu Köln
 
 
| funktion = Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
| funktion = Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 +
| hochschule = Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
 +
| homepage =  https://uol.de/mathematik/personen/wimi/simeon-schlicht
 +
| dissertation = Zur Entwicklung des Mengen- und Zahlbegriffs
 +
| promoviert = ja
 
| email =  
 
| email =  
| homepage =  http://www.mathedidaktik.uni-koeln.de/11044.html?&L=0
+
| MGP-ID =207308 
| MGP-ID =  
+
| Vorname = Simeon
 
}}
 
}}
  
Zeile 21: Zeile 21:
 
         {{studium|2007|2012|Mathematik, katholische Religionslehre, Deutsch, Erziehungswissenschaften|Universität zu Köln|1. Staatsexamen GHR}}
 
         {{studium|2007|2012|Mathematik, katholische Religionslehre, Deutsch, Erziehungswissenschaften|Universität zu Köln|1. Staatsexamen GHR}}
 
         {{studium|2012|2016|Promotion Mathematikdidaktik|Universität zu Köln|Dr. sc. ed.}}  
 
         {{studium|2012|2016|Promotion Mathematikdidaktik|Universität zu Köln|Dr. sc. ed.}}  
         {{wimi| 2012 | aktuell |Universität zu Köln |position=Wissenschaftlicher Mitarbeiter |wo=Institut für Mathematikdidaktik| bei=Horst Struve }}  
+
         {{wimi| 2012 | 2018 |Universität zu Köln|position=Wissenschaftlicher Mitarbeiter |wo=Institut für Mathematikdidaktik|bei=Horst Struve }}
 
+
        {{wimi| 2018 | 2019 |Universität Siegen|position=Lehrkraft für besondere Aufgaben |wo=Department Mathematik - Didaktik der Mathematik|bei=Ingo Witzke}}
 +
        {{wimi| 2019 | aktuell |Carl von Ossietzky Universität Oldenburg|position=Wissenschaftlicher Mitarbeiter |wo=Institut für Mathematik - Didaktik der Mathematik|bei=Ralph Schwarzkopf}}
  
 
== Veröffentlichungen ==
 
== Veröffentlichungen ==
Abrufbar unter [http://www.mathedidaktik.uni-koeln.de/11092.html]
+
Abrufbar unter [https://uol.de/mathematik/personen/wimi/simeon-schlicht]
  
 
== Arbeitsgebiete ==
 
== Arbeitsgebiete ==
Didaktik der Arithmetik
+
* Didaktik der Arithmetik
 
+
* Mengen- und Zahlbegriffsentwicklung
Mengen- und Zahlbegriffsentwicklung
+
* Inklusion
 
 
Inklusion
 
 
 
  
 
== Projekte ==
 
== Projekte ==
Zeile 45: Zeile 43:
 
                 {{dmv| Eintrittsjahr|Austrittsjahr }}
 
                 {{dmv| Eintrittsjahr|Austrittsjahr }}
 
                 {{mnu|Eintrittsjahr|Austrittsjahr}}
 
                 {{mnu|Eintrittsjahr|Austrittsjahr}}
-->* Mitglied der GDM ([[Gesellschaft für Didaktik der Mathematik]]) seit 2012
+
-->
 +
{{gdm|2012}}
 +
{{PME|2019}}
  
  
  
 
<!-- weitere Einträge unter Überschriften der Form == ... == möglich -->
 
<!-- weitere Einträge unter Überschriften der Form == ... == möglich -->

Aktuelle Version vom 19. Februar 2020, 09:08 Uhr

Dr. Simeon Schlicht.* 10.03.1988.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Eigene Homepage: https://uol.de/mathematik/personen/wimi/simeon-schlicht.
Dissertation: Zur Entwicklung des Mengen- und Zahlbegriffs.
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 207308 


Kurzvita

  • 2007 Abitur in Düren 
  • 2007 – 2012 Studium Mathematik, katholische Religionslehre, Deutsch, Erziehungswissenschaften, Universität zu Köln, Abschluss: 1. Staatsexamen GHR

Veröffentlichungen

Abrufbar unter [1]

Arbeitsgebiete

  • Didaktik der Arithmetik
  • Mengen- und Zahlbegriffsentwicklung
  • Inklusion

Projekte

Mitgliedschaften

Vorlage:PME