Universität Potsdam: Unterschied zwischen den Versionen

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
K
Zeile 3: Zeile 3:
 
| name = {{PAGENAME}}  <!-- Name der Institution, z.B. Universität Würzburg -->
 
| name = {{PAGENAME}}  <!-- Name der Institution, z.B. Universität Würzburg -->
 
| ort =  Potsdam                              <!-- Ort, wird für die Sortierung in Listen verwendet -->  
 
| ort =  Potsdam                              <!-- Ort, wird für die Sortierung in Listen verwendet -->  
| fullname = Uni Potsdam                    <!-- Langfassung des Namens, z.B. Julius-Maximilian-Universität Würzburg -->
+
| fullname = Universität Potsdam                    <!-- Langfassung des Namens, z.B. Julius-Maximilian-Universität Würzburg -->
 
| url =  http://www.uni-potsdam.de                              <!-- Webseite der Institution (inkl. http://) -->
 
| url =  http://www.uni-potsdam.de                              <!-- Webseite der Institution (inkl. http://) -->
 
| typ =  Universität                              <!-- Typ, zum Beispiel "Universität", "Forschungsinstitut", "Fachhochschule" -->
 
| typ =  Universität                              <!-- Typ, zum Beispiel "Universität", "Forschungsinstitut", "Fachhochschule" -->
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
== Kurzporträt ==
 
== Kurzporträt ==
Die Universität Potsdam ist mit etwa 20.000 Studierenden die größte Hochschule in Brandenburg. Sie ging aus der Pädagogischen Hochschule „Karl Liebknecht“ Potsdam sowie der Hochschule für Recht und Verwaltung Potsdam-Babelsberg hervor. Als Universität Potsdam wurde sie 1991 neugegründet und ist somit eine junge und zukunftsorientierte Universität. Die Universität ist auf drei Standorte (Neues Palais, Golm, Griebnitzsee) in Potsdam verteilt. Die Arbeitsgruppe des Lehrstuhls für Didaktik der Mathematik befindet sich auf dem Campus Am Neuen Palais.
+
Die Universität Potsdam ist mit etwa 20.000 Studierenden die größte Hochschule in Brandenburg. Sie ging aus der Pädagogischen Hochschule „Karl Liebknecht“ Potsdam sowie der Hochschule für Recht und Verwaltung Potsdam-Babelsberg hervor. Als Universität Potsdam wurde sie 1991 neugegründet und ist somit eine junge und zukunftsorientierte Universität. Die Universität ist auf drei Standorte (Neues Palais, Golm, Griebnitzsee) in Potsdam verteilt. Die Arbeitsgruppe des Lehrstuhls für Didaktik der Mathematik befindet sich auf dem Campus Golm.
Auch heute liegt ein Ausbildungsschwerpunkt der Universität Potsdam auf der Lehrerbildung.
+
Ein Ausbildungsschwerpunkt der Universität Potsdam liegt auf der Lehrerbildung.
  
 
== Schwerpunkte in Lehre und Forschung ==
 
== Schwerpunkte in Lehre und Forschung ==

Version vom 23. Januar 2018, 14:54 Uhr


Universität Potsdam.
Studierende: 20.630 (Nov. 2015).Offizielle Webseite: Universität Potsdam.

Kurzporträt

Die Universität Potsdam ist mit etwa 20.000 Studierenden die größte Hochschule in Brandenburg. Sie ging aus der Pädagogischen Hochschule „Karl Liebknecht“ Potsdam sowie der Hochschule für Recht und Verwaltung Potsdam-Babelsberg hervor. Als Universität Potsdam wurde sie 1991 neugegründet und ist somit eine junge und zukunftsorientierte Universität. Die Universität ist auf drei Standorte (Neues Palais, Golm, Griebnitzsee) in Potsdam verteilt. Die Arbeitsgruppe des Lehrstuhls für Didaktik der Mathematik befindet sich auf dem Campus Golm. Ein Ausbildungsschwerpunkt der Universität Potsdam liegt auf der Lehrerbildung.

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

Die Karte wird geladen …

Arbeitsgruppe: Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 9, 14476 Potsdam
Alternative Postadresse: Postfach 60 15 53, 14415 Potsdam
Sekretariat: Silke Biebeler
Telefon: 0331/977-1499
Fax: 0331/977-1469
Offizielle Website: http://lucy.math.uni-potsdam.de/professuren/didaktik-der-mathematik/


Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeitsgruppen vervollständigen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Auf dieser Seite fehlt eine Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeits- und Forschungsgruppe(n) dieser Universität bzw. Forschungsinstitution. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie diese Abschnitte entsprechend und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.


Die Karte wird geladen …

Arbeitsgruppe: Lehrstuhl für Grundschulpädagogik Mathematik

Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 24, 14476 Potsdam
Alternative Postadresse: Postfach 60 15 53, 14415 Potsdam
Sekretariat: Jeanette Giesch
Telefon: 0331/977-2030
Fax: 0331/977-2199
Offizielle Website: http://www.uni-potsdam.de/gsp-mathematik/index.html


Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeitsgruppen vervollständigen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Auf dieser Seite fehlt eine Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeits- und Forschungsgruppe(n) dieser Universität bzw. Forschungsinstitution. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie diese Abschnitte entsprechend und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.



Personen

  • Axel Brückner
  • Martin von Gagern
  • Peter Mahns