André Henning

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

André Henning.* 15.08.1986.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Humboldt-Universität zu Berlin.
Eigene Homepage: http://www2.mathematik.hu-berlin.de/~henninga/.
Promotionsprojekt: Aspekte funktionalen Denkens im Hinblick auf die Einführung der Infinitesimalrechnung. (Promotionsprojekt).
E-Mail


Kurzvita

  • Seit Oktober 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Mathematik und ihre Didaktik HU Berlin
  • 2011 - September 2012: Stipendiat im Humboldt-ProMINT-Kolleg
  • 2011: Abschluss: Master of Education
  • Studium der Mathematik und Informatik an der HU Berlin

Veröffentlichungen

  • Henning, A., Hoffkamp, A.: Der analytische Schritt – Kann man Grenzwerte erlebbar machen? In: mathematik lehren, Nr. 180, S. 38-40, Friedrich Verlag GmbH, Seelze, 2013.
  • Björkmann, J., Henning, A., Patzwaldt, K., Musold, H., Upmeier zu Belzen, A., Tiemann, R.: Zur MINT-Lehrerausbildung an der HU zu Berlin In: MNU 7/2013, S. 430–435, Verlag Klaus Seeberger, Neuss, 2013.
  • Henning, A., Hoffkamp, A.: Aufbau von Vorstellungen zum Grenzwert im Analysisunterricht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, WTM Verlag, 2013.
  • Henning, A., Hoffkamp, A.: Developing an intuitive concept of limit when approaching the derivative function (accepted for CERME8, 2013).

Arbeitsgebiete

  • Funktionales Denken
  • Computereinsatz im Unterricht

Projekte

Mitgliedschaften