Entwicklung und Erprobung eines Unterrichtsmittelkomplexes zur Erhöhung der Leistung im Definieren im Mathematikunterricht der Klasse 6

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Henry Joachim Kühn (1975): Entwicklung und Erprobung eines Unterrichtsmittelkomplexes zur Erhöhung der Leistung im Definieren im Mathematikunterricht der Klasse 6. Dissertation, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Begutachtet durch Hans Bock und Manfred Gimpel.

Zusammenfassung

Neben einer Analyse der gegenwärtigen Situation auf dem Gebiet 'Definieren als Unterrichtsgegenstand' werden (auf der Grundlage des gegenwärtigen Lehrplans) Unterrichtsmittel entwickelt und erprobt. Dabei sollen z.B. gewisse Kenntnisse über die Definition als Unterrichtsgegenstand zur Erhöhung der Leistungen im Definieren beitragen. Weiter wird eine Erhebung zur Feststellung des Leistungsstandes im angesprochenen Gebiet in mehreren siebten Klassen durchgeführt und mit anderen Untersuchungen verglichen. Eine Lehrerbefragung dient zur Ermittlung der Erfahrung der Lehrer bei der Arbeit mit Definitionen.

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Links