Entwicklung von Schülervorstellungen zu Wahrscheinlichkeit und Zufall (Promotionsprojekt)

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Entwicklung von Schülervorstellungen zu Wahrscheinlichkeit und Zufall

Promotionsprojekt von Susanne Schnell, Technische Universität Dortmund. Betreut von Susanne Prediger.


Zusammenfassung

In diesem Dissertationsprojekt werden Prozesse der Vorstellungsentwicklung bei SchülerInnen einer 6. Klasse in design experiments zum Gesetz der großen Zahlen analysiert. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist dabei die Aushandlung der Begriffe von Muster und Störungen.

Literatur

Links