Matheon

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matheon


Forschungszentrum Matheon (2002-2014: DFG-Forschungszentrum Matheon).
Offizielle Webseite: Matheon.

Kurzporträt

Das Forschungszentrum Matheon (MATHEON) entwickelt Mathematik für Schlüsseltechnologien und unterstützt Partner in Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft. Schule und Öffentlichkeit bilden einen weiteren Fokus der Aktivitäten. Matheon wird von den drei Berliner Universitäten (FU Berlin, HU Berlin und TU Berlin) und den mathematischen Forschungsinstituten (WIAS und ZIB) gemeinsam getragen.

Matheon wurde 2002 als DFG-Forschungszentrum Matheon gegründet und über 12 Jahre von der DFG gefördert. Seit Juni 2014 besteht es im Rahmen des Einstein Zentrum Mathematik, gefördert von der Einstein Stiftung, weiter.


Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsprojekte verteilen sich auf die folgenden sechs Anwendungsgebiete:

Die mathematikdidaktischen Forschungsprojekte sind im Bereich Z (Bildung und Öffentlichkeit) verortet: Projekte.



Aktivitäten

Das Forschungszentrum Matheon betreibt die folgenden Aktivitäten, insbesondere für Schulen:


Personen