Paris-Lodron-Universität Salzburg

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Paris Lodron Universität Salzburg.
Studierende: 16400.Offizielle Webseite: Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Kurzporträt

Die Paris Lodron Universität ist mit ihren über 14.000 Studierenden und rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Forschung, Lehre und Verwaltung die größte Bildungseinrichtung in Stadt und Land Salzburg. Als integrativer Bestandteil des kulturellen und wirtschaftlichen Lebens ist sie Ort der Begegnung zwischen Lehrenden und Studierenden, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Seit ihrer Wiedererrichtung im Jahr 1962 entwickelte sie sich zu einer modernen und lebendigen Universität, die mit ihren vier Fakultäten in Lehre und Forschung höchsten Anforderungen genügt.

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Analysis: V. Bögelein
  • Computeralgebra: K. J. Fuchs
  • Diskrete Mathematik und Anwendungen: C. Fuchs / R. Wolf
  • Diskrete und Stochastische Geometrie: C. Buchta
  • Monte-Carlo und Quasi-Monte-Carlo-Methoden: P. Hellekalek / W. Schmid
  • Numerische Mathematik und Approximationstheorie: A. Schröder / M. Revers
  • Raumvorstellungsvermögen, Raumgeometrie: G. Maresch
  • Stochastik und Dynamik: A. Bathke


Die Karte wird geladen …

Arbeitsgruppe: Didaktik der Mathematik

Hellbrunnerstraße 34, A-5020 Salzburg
Sekretariat: Rosemarie Probst
Telefon: +43(0) 662 / 8044 - 7310
Fax: +43(0) 662/ 8044 - 7333
Offizielle Website: http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=49271



Personen