Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Henrike Allmendinger

32 Bytes hinzugefügt, 11:07, 21. Dez. 2018
MGP
| email = <!-- aktuelle E-Mail-Adresse -->
| homepage = <!-- URL der Homepage, inkl. http:// -->
| MGP-ID = 193711
}}
-->
 {{abitur| 2002 | Lörrach (HebelgymnasiumHebel-Gymnasium)}} {{studium|2002|2008|Mathematik (Nebenfach Physik)|Albert Ludwigs Universität Freiburg|Diplom}} {{wimi|2008|2014|Universität Siegen|position=Wissenschaftlicher Mitarbeiter |wo=Abteilung für Didaktik der Mathematik| bei=Prof. Dr. Rainer Danckwerts}} {{wimi|Feb. 2014|Aug. 2014|PH Luzern|position=Dozentin |wo=Abteilung Mathematik| bei=Prof. Dr. Reinhard Hölzl}}
{{wimi|seit Aug. 2014||Kantonsschule Wettingen|position=Lehrerin für Mathematik Sekundarstufe II||}}
{{wimi|seit Okt. 2014||Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz|position=Lehrauftrag|| bei=Prof. Dr. Helmut Linneweber-Lammerskitten}}
<!--
<!-- Weitere Publikationen sind über den Button "Publikationen" oben erreichbar und dort einzutragen."-->
*Allmendinger, Henrike (2014): "Über die Notwendigkeit regelmäßiger Vorlesungen zur Elementarmathematik". Lehramtsspezifische Vorlesungen Anfang des 20. Jahrhunderts. In: Jantowski, A.; Tobies, R.; [[Michael Fothe|Fothe, M. ]] & Schmitz, M. (Hrsg.): Mathematik und Anwendungen. Von der Antike bis zur Gegenwart. Bad Berka: Thillm.
*Allmendinger, Henrike & [[Susanne Spies]] (2013): "Über die moderne Entwicklung und den Aufbau der Mathematik überhaupt". In: Rathgeb, M.; [[Markus Helmerich|Helmerich, M.]]; Krömer, R.; Legnink[[Katja Lengnink|Lengnink, K. ]] & Nickel, G. (Hrsg.): Mathematik im Prozess. Philosophische, Historische und Didaktische Perspektiven. Wiesbaden: Springer Spektrum, S. 177-194.
=== Monographien: ===

Navigationsmenü