Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik in der reformierten Oberstufe S II, ein Beitrag zur Curriculumplanung

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hans-Heinz Wolpers (1977): Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik in der reformierten Oberstufe S II, ein Beitrag zur Curriculumplanung. Dissertation, Pädagogische Hochschule Heidelberg.
Begutachtet durch Trommsdorff, Alten und Kahle

Zusammenfassung

Verschiedene Ansätze der Curriculumforschung und Fachdidaktik werden untersucht auf ihre Beiträge, Curriculumplanung im Fach Mathematik abzusichern. Es wird dargestellt, dass eine Zusammenfassung wesentlicher Argumentationslinien notwendig ist. Am Beispiel der Statistik wird verdeutlicht, welche Absicherungen, aber auch welche Defizite in Bezug auf Definition, Begründung und Organisation von Zielen eines entsprechenden Unterrichts für die Kollegstufe bestehen.

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Links