Reinhard Hölzl

Aus Madipedia
Version vom 28. April 2016, 08:10 Uhr von Csguenther (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. Dr. rer. nat. Reinhard Hölzl.
Dozent und Fachleiter Mathematik. Pädagogische Hochschule Luzern.
Eigene Homepage: http://www.phlu.ch.
Dissertation: Im Zugmodus der Cabri-Geometrie. Interaktionsstudien und Analysen zum Mathematiklernen mit dem Computer..
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 146592 


Kurzvita

  • 1987 Diplomabschluss Mathematik (LMU München)
  • 1989 - 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik der Universität Augsburg (D).
  • 1994 Doktorat in Didaktik der Mathematik (Universität Augsburg)
  • 1994 - 2000 Wissensschaftlicher Assistent (Universität Augsburg).
  • 1999 Habilitation in Didaktik der Mathematik (Universität Augsburg)
  • 2000 - 2005 Mathematiklehrer an der Kantonsschule Seetal (vormals KS Hochdorf).
  • seit 2003 Dozent und Fachleiter für Mathematik und Mathematikdidaktik an der PH Luzern.

Veröffentlichungen

  • Ähnlichkeit. In: Weigand, H. G. et al. (2009): Didaktik der Geometrie in der Sekundarstufe I. Heidelberg: Spektrum, 215 - 238.
  • Wächst die Schweiz? Eine Lernumgebung zum exponentiellen Wachstum mit Überlagerung. In: mathematik lehren 148, 2008, 46 - 49.
  • Ein Problem des Blickwinkels. In: mathematik lehren 115, 2002, 54 - 56. (zusammen mit Sander, H. J.)
  • Using Dynamic Geometry Software to Add Contrast to Geometric Situations - A Case Study. In: International Journal of Computers for Mathematical Learning 6 (1), 2001, 63 - 86.
  • Viereck mit Umkreis. In: mathematik lehren 105, 2001, 20 - 24.

Arbeitsgebiete

  • Analyse und Entwicklung mathematischer Lernumgebungen
  • Problem- und Ideengeschichte mathematischer Konzepte
  • Computereinsatz im Mathematikunterricht
  • Videobasierte interpretative Unterrichtsforschung

Projekte

  • Interaktionsstudien und Analysen zum Mathematiklernen mit dem Computer (1991 - 1994).
  • Der Computer als integraler Bestandteil im Geometrie-Unterricht der Sekundarstufe I: Entwicklung und qualitative empirische Untersuchung von Unterrichtskonzepten für das 7. und 8. Schuljahr (1996 - 1998).
  • MuBil - ein binationales Lehrinnen- und Lehrerfortbildungsprojekt (2003 - 2004; in Kooperation mit der Universität Augsburg).

Mitgliedschaften