Rita Borromeo Ferri/Publikationen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monographien

2011

  • Borromeo Ferri, Rita (2011). Wege zur Innenwelt des mathematischen Modellierens. - Kognitive Analysen zu Modellierungsprozessen im Mathematikunterricht. Wiesbaden: Vieweg+Teubner.

2004

  • Borromeo Ferri, Rita (2004). Mathematische Denkstile. Ergebnisse einer empirischen Studie. Hildesheim: Franzbecker.

Herausgeberschaft

2013

  • Borromeo Ferri, R.; Greefrath, G.; Kaiser, G. (2013). Mathematisches Modellieren in Schule und Hochschule. Wiesbaden: Springer Spektrum

2012

  • Blum, W.; Borromeo Ferri, R.; Maaß, K. (2012). Mathematikunterricht im Kontext von Realität, Kultur und Lehrerprofessionalität. Festschrift für Gabriele Kaiser. Wiesbaden: Springer Spectrum

2011

  • Kaiser, G.; Blum, W.; Borromeo Ferri, R.; Stillman, G. (Hrsg.) (2011). Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling (ICTMA 14), New York: Springer.

ab 2010

  • Herausgabe der Schriftenreihe "Perspektiven der Mathematikdidaktik" beim Verlag Springer Spektrum (zusammen mit Gabriele Kaiser und Werner Blum)

ab 2011

  • Herausgabe der Reihe "Realitätsbezüge im Mathematikunterricht" beim Verlag Vieweg+Teubner (mit Werner Blum, Gabriele Kaiser, Katja Maaß und Gilbert Greefrath)

Band 1 erscheint voraussichtlich im Februar 201

Sammelbandartikel (Peer Review)

im Druck

  • Kaiser, G.; Blum, W.; Borromeo Ferri, R. & Greefrath, G. (im Druck). Modellieren im Mathematikunterricht. In Weigand, H.-G. et al. (im Druck). Handbuch Mathematikdidaktik.

2011

  • Borromeo Ferri, Rita; Kaiser, Gabriele und Blum, Werner (2011). Mit dem Taxi durch die Welt des mathematischen Modellierens. In: Th. Krohn, E. Malitte, G. Richter, K. Richter, S, Schöneburg, R. Sommer (Hrsg.) Mathematik für alle - Wege zum Öffnen von Mathematik. Mathematikdidaktische Ansätze. Hildesheim: Franzbecker, S. 35-48.

2009

  • Blum, Werner und Borromeo Ferri, Rita (2009). Modellieren - Schon in der Grundschule? In: Peter-Koop, Andrea, Lilitakis, Georg und Spindeler, Brigitte (Hrsg.), Lernumgebungen - Ein Weg zum kompetenzorientierten Mathematikunterricht in der Grundschule. Offenburg: Mildenberger, S. 142-153.

2008

  • Borromeo Ferri, Rita und Kaiser, Gabriele (2008). Aktuelle Ansätze und Perspektiven zum Modellieren in der nationalen und internationalen Diskussion. In: Eichler, Andreas (Hrsg.) ISTRON-Band 12, Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker, S. 1-10.

2005

  • Borromeo Ferri, Rita (2005). Modellieren – aus kognitiver Perspektive betrachtet. In: Henn, Hans-Wolfgang und Kaiser, Gabriele (Hrsg.): Mathematikunterricht im Spannungsfeld von Evolution und Evaluation; Festschrift für Werner Blum. Hildesheim: Franzbecker, S. 31-40.

2003

  • Borromeo Ferri, Rita und Kaiser, Gabriele(2003). First Results of a Study of Different Mathematical Thinking Styles of Schoolchildren. In: Burton, L. (Hrsg.) Which Way?: Social Justice in Mathematics Education, London: Greenwood, S. 209-239.

Zeitschriftenartikel (Peer Review)

2010

  • Borromeo Ferri, Rita (2010). Estabelecendo conexões com a vida real na prática da aula de matemática. Educação e Matemática, 105, S. 19-25.
  • Borromeo Ferri, Rita (2010). On the influence of mathematical thinking styles on learners’ modelling behaviour. In: Journal für Mathematik-Didaktik, 31 (1), S. 99-118

2009

  • Blum, Werner und Borromeo Ferri, Rita (2009). Modelling: Can it be taught and learnt? In: Journal of Mathematical Modelling and Application, 1 (1), S. 45-58.

2006

  • Borromeo Ferri, Rita (2006). Theoretical and empirical differentiations of phases in the modelling process. In: Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, 38 (2), S. 86-95.

2003

  • Busse, Andreas und Borromeo Ferri, Rita (2003).Methodological reflections on a three step design combining observation, stimulated recall and interview. In: Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, 35 (6), S. 257-264.

Tagungsbandartikel (Peer Review)

2013

  • Borromeo Ferri, R. & Lesh, R. (2013). Should Interpretation Systems Be Considered as Models if They Only Function Implicitly? In Stillman, G. et. al (Hrsg.) (2013). Teaching Mathematical Modelling: Connecting to Research and Practice. New York: Springer, S. 57-66.

2011

  • Borromeo Ferri, Rita und Blum, Werner (2011). Are integrated thinkers better able to intervene adaptively? - A case study in a mathematical modelling environment. Proceedings of CERME 7 (Eds: M. Pytlak, T. Rowlands u. E. Swoboda), S. 927-936.
  • Borromeo Ferri, Rita (2011). Effective Mathematical Modelling without Blockages - A Commentary. In: Kaiser, G.; Blum, W.; Borromeo Ferri, R.; Stillman, G. (Hrsg.) (2011). Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling (ICTMA 14), New York: Springer, S. 181-185.
  • Kaiser, Gabriele; Blum, Werner; Borromeo Ferri, Rita; Stillman, Gloria (2011). Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling - Preface. In: Kaiser, G.; Blum, W.; Borromeo Ferri, R.; Stillman, G. (Hrsg.) (2011). Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling (ICTMA 14), New York: Springer, S. 1-5.

2010

  • Borromeo Ferri und Blum, Werner (2010).Mathematical Modelling in Teacher Education – Experiences from a Modelling Seminar. In: European Society for Research in Mathematics Education (Hrsg.). Proceedings of CERME 6: Sixth Conference of European Research in Mathematics Education, January 28 to February 01, 2008 in Lyon, France.

2009

  • Borromeo Ferri, Rita und Blum, Werner (2009).Insight into teachers‘ unconscious behaviour in modelling contexts. In Lesh, R. et al. (Hrsg.) Modelling students' modelling competencies(ICTMA13), New York: Springer, S. 423-432.

2007

  • Borromeo Ferri, Rita (2007). Personal experiences and extra-mathematical knowledge as an influence factor on modelling routes of pupils. In: Pitta-Pantazi, D; Philippou, G. (Hrsg.):CERME 5 – Proceedings of the Fifth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education in Larnaca, Zypern. S. 2080-2089.
  • Borromeo Ferri, Rita (2007). Teachers’ ways of handling modelling problems in the classroom – what we can learn from a cognitive-psychological point of view. In: Bergsten, C.; Grevholm, B. (Hrsg.) Developing and Researching Quality in Mathematics Teaching and Learning. Linköping: Skrifterfran SMDF, Nr. 5, S. 45-54.
  • Borromeo Ferri, Rita (2007). Modelling from a cognitive perspective. In: Haines et al. (Hrsg.) Mathematical Modelling: Education, Engineering and Economics. Proceedings of ICTMA 12, London. Chichester: Horwood Publishing, S. 260-270.

2004

  • Borromeo Ferri, Rita (2004). Mathematical Thinking Styles and Word Problems. In: Henn, Hans-Wolfgang und Blum, Werner (Hrsg.), Pre-Conference Proceedings of the ICMI Study 14, Applications and Modelling in Mathematics Education, Dortmund, S. 47-52.

2003

  • Borromeo Ferri, Rita (2003). Mathematical Thinking Styles – an Empirical Study. CERME 3 – Proceedings of the Third Congress of the European Society for Research in Mathematics,Bellaria, Italien.

Tagungsbandartikel (ohne Peer Review)

2013

  • Hohn, K. & Borromeo Ferri, R. (2013). Mathematische Denkstile bei der Bearbeitung problemhaltiger Textaufgaben. In Beiträge zum Mathematikunterricht, S. 472-475
  • Borromeo Ferri, R. & Hagena, M. (2013). M@thWithApps - stärkere kognitive Aktivierung mittels neuer Medien in der Lehramtsfachausbildung Mathematik!? In Beiträge zum Mathematikunterricht, S. 164-167.

2011

  • Borromeo Ferri, Rita (2011). Mathematical Thinking Styles - theoretical background and results of an empirical study. (in Chinesisch). In: Shuxue Jiaoxue, 3, S. 9-13. ISSN 0488-7387
  • Borromeo Ferri, Rita und Blum, Werner (2011). Vorstellungen von Lernenden bei der Verwendung des Gleichheitszeichens an der Schnittstelle von Primar- und Sekundarstufe. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, S. 127-130.
  • Borromeo Ferri, Rita (2011). Verändertes Lehren - verändertes Lernen? Mathematikstudium zwischen "Tradition" und neuen Hochschuldidaktischen Einflüssen. In: Schott, D. (Hrsg.) Mathematik in den Ingenieur swissenschaften. Wismarer Frege-Reihe (02/2011) S. 14-21.
  • Borromeo Ferri, Rita (2011). Mathematical Thinking Styles - theoretical background and results of an empirical study. (in Chinesisch). In: Shuxue Jiaoxue, 3, S. 9-13. ISSN 0488-7387.

2010

  • Borromeo Ferri, Rita (2010). Zur Entwicklung des Verständnisses von Modellierung bei Studierenden. In: Neubrand, Michael (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker, S. 141-144.

2009

  • Borromeo Ferri, Rita und Wissmach, Björn (2009). Gruppenverläufe beim mathematischen Modellieren. In: Vásárhelyi, Eva (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2008.Hildesheim: Franzbecker, S. 69-72.

2008

  • Borromeo Ferri, Rita (2008). Von individuellen Modellierungsverläufen zur empirischen Unterscheidung von Phasen im Modellierungsprozess. Beiträge zum Mathematikunterricht 2007. Hildesheim: Franzbecker, S. 308-311.

2007

  • Kaiser, Gabriele und Borromeo Ferri, Rita (2007). Perspektiven zur Modellierung im Mathematikunterricht – Analysen aktueller Ansätze. In: Beiträge zur Mathematikdidaktik. Hildesheim: Franzbecker, S. 49-52.
  • Borromeo Ferri, Rita; Leiss, Dominik und Blum, Werner (2007). Der Modellierungskreislauf unter kognitionspsychologischer Perspektive. In: Beiträge zur Mathematikdidaktik. Hildesheim: Franzbecker, S. 53-56.

2004

  • Borromeo Ferri, Rita (2004). Vom Realmodell zum mathematischen Modell – Übersetzungsprozesse aus der Perspektive mathematischer Denkstile. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Hildesheim, S. 109-112.

2003

  • Busse, Andreas; Borromeo Ferri, Rita (2003) Agieren, kommentieren, reflektieren – ein Beitrag zur Methodendiskussion in der Mathematikdidaktik. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Hildesheim: Franzbecker, S. 169-172.
  • Borromeo Ferri, Rita (2003). Mathematische Denkstile – visuell, analytisch, konzeptuell und ihre Präferenzen bei Jugendlichen am Ende der Sekundarstufe. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Hildesheim: Franzbecker, S. 123-126.

2002

  • Borromeo Ferri, Rita (2002). Erste Ergebnisse einer empirischen Studie zu mathematischen Denkstilen von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Hildesheim: Franzbecker, S. 123-126.