Visualisierung bedingter Wahrscheinlichkeiten

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Katharina Böcherer-Linder (2017): Visualisierung bedingter Wahrscheinlichkeiten. Eine Untersuchung aus kognitionspsychologischer, mathematikdidaktischer und schulpraktischer Perspektive. Dissertation, Pädagogische Hochschule Freiburg.
Betreut durch Andreas Eichler und Markus Vogel.
Begutachtet durch Andreas Eichler, Markus Vogel und Timo Leuders.
Note: summa cum laude.


Zusammenfassung

Auszeichnungen

Kontext

Literatur

Böcherer-Linder, K. & Eichler, A. (2017). The impact of visualizing nested sets. An empirical study on tree diagrams and unit squares. Frontiers in Psychology, 7, 2026. DOI: 10.3389/fpsyg.2016.02026

Böcherer-Linder, K., Eichler, A. & Vogel, M. (2017). The impact of visualization on flexible Bayesian reasoning. AIEM - Avances de Investigación en Educación Matemática, 11, S. 25-46.

Böcherer-Linder, K., Eichler, A. & Leuders, T.(2017). Anteile und Wahrscheinlichkeiten darstellen - das Einheitsquadrat als Visualisierung nach dem Spiralprinzip. MU – Der Mathematikunterricht, 63 (6), S. 11-18.

Links