Hans-Dieter Rinkens

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MadipediaBegutachtete
Dissertationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. em. Dr.rer.nat. Hans-Dieter Rinkens.* 24. November 1942.
Professor für Mathematik und ihre Didaktik. Universität Paderborn.
Eigene Homepage: http://www.rinkens-hd.de.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 53401 


Kurzvita

  • 1962 Abitur
  • 1962 - 1966 Studium der Mathematik und Physik an der TH Aachen und der Universität Bonn
  • 1966 Erste Staatsprüfung für das Höhere Lehramt
  • 1968 Promotion zum Dr.rer.nat. an der Universität Bonn
  • 1970 Dozent a.W. PH Westfalen-Lippe, Abt. Siegerland, seit 1972 Universität Siegen
  • 1973 Berufung zum o. Prof. an der Gesamthochschule Paderborn, heute Universität Paderborn
  • 1987 - 1991 Rektor der Universität Paderborn
  • 1995 - 2006 Präsident des Deutschen Studentenwerks
  • 1995 - 2009 Leiter des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität Paderborn
  • 2007 - 2010 Sprecher des Arbeitskreises Lehrerbildung der GDM in Kooperation mit DMV und MNU
  • 2010 Emeritierung

Veröffentlichungen

Auswahl zur Mathematikdidaktik

  • Rinkens, H.-D. / Hönisch, K. / u.a.: Welt der Zahl – Mathematisches Unterrichtswerk für die Grundschule. Bd 1-4. Braunschweig: Schroedel 2009-2011
  • Wollring, B. / Rinkens, H.-D.: Raum und Form. In: Granzer, D./ van den Heuvel-Panhuizen, M./ Köller, O./ Walther, G.: Bildungsstandards für die Grundschule: Mathematik konkret: Aufgabenbeispiele – Unterrichtsanregungen – Fortbildungsideen. Berlin: Cornelsen-Scriptor 2008, 118-140

Auswahl zur Lehrerausbildung

  • Marx, A. / Rinkens, H.-D.: Itemformate zu bereichsübergreifendem, handlungsbezogenem Wissen, Anforderungen an die Itemkonstruktion aus fachdidaktischer Sicht. In: Abel, J. / Faust, G. (Hg.): Wirkt Lehrerbildung? Antworten aus der empirischen Forschung. Münster: Waxmann 2010, S. 123-132
  • Eilerts, K. / Rinkens, H.-D.: Die Einführung von Standards und Kompetenzen in der Lehrerausbildung aus der Perspektive der Lehrenden. In: Abel, J. / Faust, G. (Hg.): Wirkt Lehrerbildung? Antworten aus der empirischen Forschung. Münster: Waxmann 2010, S. 105-112
  • Rinkens, H.-D. / Hilligus, A. H. / Lenhard, H.: Zentren für Bildungsforschung und Lehrerbildung – Chancen für die institutionelle Zusammenarbeit von Universität und Studienseminar? In: Seminar – Lehrerbildung und Schule, 2/2009, S. 62-72.

Arbeitsgebiete

  • Entwicklung und empirische Untersuchung von Unterrichtskonzepten und -sequenzen
  • Kompetenzentwicklung und -messung bei Lehramtsstudierenden des Fachs Mathematik
  • Organisationsentwicklung für Lehramtsstudiengänge

Projekte

  • Feldstudie zur beginnenden Rechenfertigkeit von Erstklässlern
  • Arithmetische Fähigkeiten am Schulanfang

Mitgliedschaften