Herbert Möller

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
MathEducPublikationen
in MathEduc

Prof. a.D. Dr. Herbert Möller.
Universitätsprofessor für Mathematik (mit Berücksichtigung der Didaktik der Mathematik). Universität Münster.
Eigene Homepage: Mathkompass.
E-Mail
Personen-ID im Mathematics Genealogy Project: 51333 


Kurzvita

  • 1939 geboren in Ostpreußen
  • 1959 Abitur in Hannover
  • 1961-65 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 1965 1. Lehramtsprüfung in Mathematik und Physik
  • 1967 Promotion in Mathematik und Physik
  • 1970 Gast der Akademie der Wissenschaften der UdSSR in Moskau (3 Monate, mit DFG-Stipendium)
  • 2004 Eintritt in den Ruhestand

Veröffentlichungen

Eine ausführliche Veröffentlichungsliste steht im Mathkompass.

Artikel zur Mathematik

  • An Efficient Reliable Algorithm for the Approximation of All Polynomial Roots Based on the Method of D. Bernoulli, Proceedings of the Steklov Institute of Mathematics, Vol. 280, Suppl. 2 (2013), pp. S43-S55.

Artikel zur Didaktik der Mathematik

  • Genetische Lösung des Problems von Maxwell und Feynman über die Planetenbahnen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2000. Hildesheim 2000, 450-453.

Artikel mit Bezug zur Informatik

  • LATEX-Figuren mit Hilfe von OpenOffice.org Draw 3. Die TeXnische Komödie 4/2009, 40-49.

Bücher

Algorithmische Lineare Algebra. Verlag Vieweg, Wiesbaden 1997. Seit 2010 frei verfügbar im Mathkompass.

Elementaranalysis (Hauptteil). Münster 2013. Frei verfügbares Hypertextbuch im Mathkompass.

Arbeitsgebiete

  • Elementare und analytische Zahlentheorie
  • Entwicklung von Basistheorien für didaktische Mathematik
  • Algorithmen in der linearen Algebra
  • Zeichenhilfen für LATEX-Figuren (GaPFilL-Methode)


Projekte

Das Pentatop - didaktische Mathematik

Mitgliedschaften