Katrin Förtsch

Aus madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katrin Förtsch.* 03.10.1988.
Otto von Guericke Universität Magdeburg.

E-Mail


Kurzvita

  • 2013 – 2018 Studium Lehramt an berufsbildenden Schulen für Mathematik und Metalltechnik, Universität Magdeburg, Abschluss: Master of Education
  • 2015 – 2018 Studium Betriebliche Bildung und Berufsbildungsmanagement, Universität Magdeburg, Abschluss: Master of Science

Veröffentlichungen

  • Katrin Förtsch (2019). Niveaustufenvergleich des individuellen Fachinteresses für ingenieurwissenschaftliche Kerndisziplinen bei Schüler:innen des Beruflichen Gymnasiums. In K. Jenewein, M. Frenz, F. Bünning, L. Windelband (Hrsg.) - Übergänge in der berufspädagogischen Diskussion - gtw-Tagungsband zur Akademisierung und Durchlässigkeit als Herausforderungen für gewerblich-technische Wissenschaften. Bielefeld: wbv.
  • Katrin Förtsch (2019). Beruflich Qualifizierte im ingenieurpädagogischen Studium: Zielgruppengerechte Förderung und vorliegende Erfahrungen – Teil 1 . In T. Vollmer, S. Jaschke, M. Hartmann, B. Mahrin, U. Neustock (Hrsg.) - lernen & lehren. Elektrotechnik – Informationstechnik – Metalltechnik – Fahrzeugtechnik. Heft 134. 34. Jahrgang. 2/2019.
  • Katrin Förtsch (2019). Beruflich Qualifizierte im ingenieurpädagogischen Studium – Teil 2 . In T. Vollmer, S. Jaschke, M. Hartmann, B. Mahrin, U. Neustock (Hrsg.) - lernen & lehren. Elektrotechnik – Informationstechnik – Metalltechnik – Fahrzeugtechnik. Heft 135. 34. Jahrgang. 3/2019.

Arbeitsgebiete

  • duale Studienprogramme im gewerblich-technischen Bereich
  • individuelle Fachinteresse im wissenschaftspropädeutischen Bildungsgang
  • Studierenden im Zertifikatskurs für Seiteneinsteigende Lehrkräfte im Fach Mathematik

Projekte

  • Wissenschaftliche Begleitung des länderübergreifenden Schulversuchs "Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften". Laufzeit: 01.04.2015 - 31.07.2019

Mitgliedschaften