Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Konferenz: Symposium - Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule (Symposium - AnschlussM). Freiburg, Deutschland. Internet: Symposium - Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule

Termin: 04. - 05. April 2014


Kurzbeschreibung

Ziel des Symposiums ist es, Ihre Forschungsarbeiten und Projektergebnisse in diesem Themenfeld interdisziplinär im Kontext aktueller Forschung der Mathematikdidaktik, der Frühpädagogik, sowie der Grundschulpädagogik zu präsentieren und den Austausch zu fördern.


Themen

Für die Tagung sind folgende Fragen leitend.

  • Welche Konzepte von Anschlussfähigkeit stehen hinter verschiedenen Ansätzen früher mathematischer Bildung? Welche Begründungslinien lassen sich ausmachen? Welche Forschungsdesiderate können formuliert werden?
  • Wie kann frühe mathematische Bildung für das einzelne Kind anschlussfähig gestaltet werden? Welche Rolle spielt dabei die (individuelle) Lernbegleitung?
  • Über welche professionellen Kompetenzen verfügen Fachkräfte im Kindergarten und in der Grundschule? Wie sehen Modelle zur Erfassung des mathematikdidaktischen Professionswissens aus? Welche Haltungen und Einstellungen zeigen sich?

Programmkomitee

Hauptvorträge

Veröffentlichungen

Konferenzbericht