Universität Regensburg

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Studierende: 15473.Offizielle Webseite: Universität Regensburg.

Kurzporträt

Die Universität Regensburg vertritt den universitären Gedanken der Einheit von Forschung und Lehre. Nur so gewinnt Wissenschaft ihre Eigendynamik und kann sich selbstkritisch überprüfen und erneuern. Die Universität Regensburg gewährleistet die Freiheit von Forschung und Lehre. Wissenschaftliche Arbeit muss unabhängig von externen Zwängen und ideologischen Einflussnahmen sein. Dies umfasst die Freiheit des Forschers1, den Gegenstand und die Methode der Forschung selbst zu wählen, die Freiheit des Lehrenden, die Lehrinhalte zu bestimmen, und die Freiheit des Studierenden, über die Studienwahl selbst zu entscheiden. Die Universität Regensburg nimmt in Forschung und Lehre ihre gesellschaftliche und ethische Verantwortung wahr. Sie ist der Würde des Menschen und der Schutzbedürftigkeit der Natur verpflichtet. Wissenschaft ist unverzichtbar für die Entwicklung aller gesellschaftlichen Bereiche. Die Universität greift daher gesellschaftliche Fragen auf und trägt zu ihrer Lösung bei. Akademische Bildung formt den ganzen Menschen. Die Universität sieht ihre Aufgabe deshalb in der Heranbildung eines qualifizierten und verantwortungsbewussten akademischen Nachwuchses. Die Universität Regensburg versteht sich als universitäre Gemeinschaft; Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben arbeiten die Mitglieder aktiv zusammen. Neben fachlicher Exzellenz und Kreativität fördert die Universität die Stärkung von Persönlichkeiten, die sich durch Leistungsbereitschaft, wissenschaftliche Neugierde, Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit und Verantwortungsbereitschaft auszeichnen. Die Mitglieder der Universität Regensburg werden ermutigt, Verantwortung zu übernehmen.

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

Forschung

Forschung, insbesondere Grundlagenforschung, ist die zentrale Aufgabe der Universität und die Basis lebendiger Lehre. Die Universität Regensburg strebt danach, wissenschaftliche Erkenntnis zu erweitern und zu vertiefen. Sie erwartet und fördert Forschungstätigkeit ihrer Angehörigen und gewinnt hervorragende Persönlichkeiten für Forschung und Lehre. Ihre Nachwuchswissenschaftler sollen sich frei entfalten können.

Lehre

Die Universität Regensburg hat die Aufgabe, ihre Studierenden auf hohem Niveau wissenschaftlich zu bilden. Wissenschaftliche Bildung zielt auf die Fähigkeit, Probleme zu erfassen, Erkenntnisse methodisch zu gewinnen, kritisch zu beurteilen und anderen zu vermitteln. Daher muss die Lehre aus der Forschung und auf dem Hintergrund von Forschungserfahrung erwachsen.

Die Universität vermittelt ihren Studierenden Schlüsselqualifikationen:

  • Fähigkeit zum Erkennen und Durchschauen komplexer Probleme
  • kritischer Umgang mit bewährten und neuen Erkenntnissen
  • Fähigkeit zu lebenslangem Lernen
  • verantwortliches Handeln in der Gesellschaft
  • Mut zu Neuem
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz

Die Universität Regensburg unterstützt die Lehrenden dabei, ihr fachliches und hochschuldidaktisches Wissen zu vertiefen. Sie strebt nach einer Orientierung der Lehrinhalte am Stand der Forschung. Durch frühzeitige Praxisorientierung und Kontaktpflege zu Forschungseinrichtungen sowie zur Wirtschaft fördert die Universität den Übergang ihrer Absolventen in den Beruf. Voraussetzung für die Qualität der Lehre sind regelmäßige Evaluation und umfassende Betreuung der Studierenden. Die Universität Regensburg sieht in der Weiterbildung eine wichtige Aufgabe und passt sich ständig neuen Erfordernissen an. Angebote zur wissenschaftlichen, beruflichen und künstlerischen Weiterbildung sollen den Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschule und Praxis beschleunigen, die Möglichkeit zu lebenslangem Lernen eröffnen und Anregungen für Lehre und Forschung bieten.


Die Karte wird geladen …

Arbeitsgruppe: Didaktik der Mathematik

Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg
Alternative Postadresse: Postfach 93040, 93053 Regensburg
Sekretariat: Brigitte Eichenseher
Telefon: 0941 943-2787
Offizielle Website: http://www.uni-regensburg.de/mathematik/didaktik-mathematik/


Madipedia-Logo-Ausrufezeichen.pngBitte Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeitsgruppen vervollständigen!

[+Details][+Jetzt verbessern]
Auf dieser Seite fehlt eine Beschreibung der mathematikdidaktischen Arbeits- und Forschungsgruppe(n) dieser Universität bzw. Forschungsinstitution. Sie können uns helfen: Bitte ergänzen Sie diese Abschnitte entsprechend und entfernen Sie dann diesen Hinweis. Sie können Ihre Änderungen auch auf der Diskussionsseite mit anderen Madipedia-Mitgliedern abstimmen.
Wenn Sie den Artikel direkt verbessern wollen, dann kommen Sie mit "Jetzt verbessern" direkt an die richtige Stelle. Hilfen zum Bearbeiten haben wir unter Hilfe bereitgestellt.

Personen