Hans Schupp

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

Univ.-Prof. Dr. Hans Schupp.* 10. Juni 1935.
em. Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und Didaktik des Mathematikunterrichts. Universität des Saarlandes.

E-Mail


Kurzvita

  • 1955 Abitur
  • 1955-1961
  • Studium Mathematik, Geographie, Geologie an den Unversitäten Mainz und Heidelberg
  • 1961 Promotion
  • 1962 Erstes Staatsexamen
  • 1964 Zweites Staatsexamen
  • 1964 – 1970 Gymnasiallehrer an der Georg-Büchner-Schule Darmstadt
  • 1968 – 1970 Fachleiter für Mathematik am Studienseminar Darmstadt
  • 1970 – 1978 Professor für Mathematik und Didaktik des Mathematikunterrichts an der PH Saarbrücken
  • 1978 – 1999 entsprechende Professur an der Universität des Saarlandes
  • 1999 Emeritierung
  • 1979 – 1983 1. Vorsitzender der GDM
  • 1999 – 2001 Vizepräsident des Prüfungsausschusses für die Durchführung des Abiturs an Europäischen Schulen (Schola Europaea)

Veröffentlichungen

ausgewählte Monographien

Schupp, H.: Optimieren - Extremwertbestimmung im Mathematikunterricht. Mannheim: B.I. Wissenschaftsverlag 1992
Schupp, H.; Dabrock, H.: Höhere Kurven - Situative, mathematische, historische und didaktische Aspekte. Mannheim: B.I. Wissenschaftsverlag 1995
Schupp, H.: Figuren und Abbildungen. Hildesheim: Franzbecker 1998
Schupp, H.: Kegelschnitte. Hildesheim: Franzbecker 2000
Schupp, H.: Thema mit Variationen - Aufgabenvariation im Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker 2002

Publikationen

Arbeitsgebiete

Elementargeometrie
Extremwertaufgaben
Aufgabenvariation
Höhere Kurven

Auszeichnungen, Würdigungen

Mitgliedschaften