Julia Weinsheimer

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MadipediaPublikationen
MathEducPublikationen
in MathEduc

Dr. phil. Dr. med. Julia Weinsheimer.

Dissertation: Diagnostische Fähigkeiten von Mathematiklehrkräften bei der Begleitung von Lernprozessen im arithmetischen Anfangsunterricht. Theoretische Konzeptualisierung, empirische Erfassung und Analyse.
E-Mail


Kurzvita

  • seit 02/2016 Lehramtsanwärterin am Staatlichen Seminar (GWHRS) für Didaktik und Lehrerbildung Meckenbeuren und an der Weststadtschule Ravensburg
  • 02/2015 – 01/2016 Promotionsstipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst
  • seit 10/2012 Promotion in Mathematikdidaktik zum Thema „Diagnostische Fähigkeiten von Grundschullehrkräften – Entwicklung eines Instruments zur Erfassung und Analyse der Diagnosefähigkeiten im Bereich Arithmetik im Anfangsunterricht“ (Arbeitstitel) bei Frau Prof. Dr. Elisabeth Rathgeb-Schnierer und Frau Prof. Dr. Silvia Wessolowski (PH Ludwigsburg) an der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Einreichung der Dissertation 01/2016, Disputation 05/2016)
  • 11/2011 – 01/2015 Akademische Mitarbeiterin im Fachbereich Mathematik und an der Beratungsstelle für Kinder mit Lernschwierigkeiten in Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten
  • 10/2008 – 06/2012 Studium für Grund-, Haupt- und Werkrealschullehramt an der Pädagogischen Hochschule Weingarten mit den Fächern Mathematik, Biologie und Physik sowie Musik als 2. Hauptfach im Erweiterungsstudium seit 06/2010. Abschluss: 1. Staatsexamen
  • 08/2005 – 07/2010 Promotion bei Herrn Prof. Dr. Dr. Thomas Janssen in der Experimentellen Audiologie der HNO-Klinik der Technischen Universität München zum Thema „Messung otoakustischer Emissionen zur Erfassung der Beanspruchung des menschlichen Ohres durch Lärm am Arbeitsplatz“ (Dissertation, online verfügbar: http://mediatum.ub.tum.de/node?id=958776)
  • 10/2002 – 11/2008 Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
  • 2002 Abitur am naturwissenschaftlichen Robert-Bosch-Gymnasium Langenau

Veröffentlichungen

  • Weinsheimer, J. B. (2016). Diagnostische Fähigkeiten von Mathematiklehrkräften bei der Begleitung von Lernprozessen im arithmetischen Anfangsunterricht. Theoretische Konzeptualisierung, empirische Erfassung und Analyse. Hildesheim: Franzbecker.
  • Rathgeb-Schnierer, E. & Weinsheimer, J. (2015). Lehrerfortbildung – PRIMA: Professionalisierung von Grundschullehrkräften im mathematischen Anfangsunterricht. In A. S. Steinweg (Hrsg.), Entwicklung mathematischer Fähigkeiten von Kindern im Grundschulalter – Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2015 (S. 91-94). Bamberg: University of Bamberg Press.
  • Weinsheimer, J., Rathgeb-Schnierer, E. (2015). Diagnostische Fähigkeiten von Grundschullehrkräften bei der Begleitung von Lernprozessen im Bereich Arithmetik. In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015 (S. 992-995). Münster: WTM-Verlag
  • Weinsheimer, J.; Rathgeb-Schnierer, E. & Rechtsteiner-Merz, Ch. (2015). „Wir reden jetzt über Mathematik.“ – Bericht zur Lehrerfortbildung Lernprozesse anregen, begleiten und beobachten im Mathematikunterricht der Klasse 1: Eine Fortbildungsreihe für Mathematiklehrkräfte von Juli 2013 bis Juni 2015 an der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken. Unveröffentlichter Abschlussbericht zur wissenschaftlichen Begleitung der Fortbildungsreihe, Pädagogische Hochschule Weingarten / Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn.
  • Weinsheimer, J., Rathgeb-Schnierer, E. (2014). Diagnostische Fähigkeiten von Grundschullehrkräften im Bereich Arithmetik erfassen und analysieren. In J. Roth & J. Ames (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (S. 1291-1294). Münster: WTM-Verlag. (online verfügbar: https://eldorado.tu-dortmund.de/bitstream/2003/33386/1/BzMU14-4ES-Weinsheimer-177.pdf)

Arbeitsgebiete

Projekte

Mitgliedschaften