Ludwig Bauer/Publikationen

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bücher

Mathematische Fähigkeiten. 256 Seiten. UTB Schöningh, Paderborn 1978 (Dissertation)

Mathematik und Subjekt. Eine Studie über pädagogisch-didaktische Grundkategorien und Lernprozesse im Unterricht. 498 Seiten. Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden 1988 (Habilitationsschrift)

Buchbeiträge/Zeitschriftenartikel (Auswahl)

Interesse als mathematikdidaktische Kategorie. In: Journal für Mathematikdidaktik, Heft 2/3, 1989, 79-102

Mathematikunterricht und Reflexion. In: Mathematik lehren, Heft 38, 1990, 6-9

Fingerrechnen – Untersuchungen zu einem Phänomen. In: Mathematische Unterrichtspraxis, IV. Quartal, 1992, 1-14

Das operative Prinzip als umfassendes, allgemeines Prinzip für das Mathematiklernen? Didaktisch-methodische Überlegungen zum Mathematikunterricht in der Grundschule. In: Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, Heft 2, 1993,76-83

Objektive mathematische Stoffstruktur und Subjektivität des Mathematiklernens. In: Steiner H.G., Vollrath H.J. (Hrsg.): Neue problem- und praxisbezogene Forschungsansätze. Köln, 1995, 9-16

Schriftliches Rechnen nach Normalverfahren – wertloses Auslaufmodell oder überdauernde Relevanz? In: Journal für Mathematikdidaktik, Heft 2/3, 1998, 179-200

Texte von Hauptschülern zu Mathematikaufgaben und ihren Lösungen. In: mathematica didacta, Heft 1, 2001, 3-30

Pyramiden. Anregungen zu einem problemorientierten Mathematikunterricht. In: Baptist, P. (Hrsg.): Mathematikunterricht im Wandel. Bausteine für den Unterricht. Buchner, Bamberg 2002, 69-97

Aus Fehlern lernen! Überlegungen zu Lernschwierigkeiten und Fehlern im Mathematikunterricht der Hauptschule . In: Schubert A. (Hrsg.): Mathematik lehren wie Kinder lernen. Westermann, Braunschweig 2002, 58-78

Fördern und fordern – Anregungen zum Verstehen der senkrecht-Beziehung. In: Mathematiklehren, Heft 131, 2005, 9-13

Diagnose und Förderung im Mathematikunterricht der Hauptschule. Fallstudien zum Bruch- und Prozentrechnen. In: Fritz A., Schmidt S. (Hrsg.): Fördernder Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I. Beltz, Weinheim/Basel 2009, 141-166

Mathematikunterricht, Intuition, Formalisierung: eine Untersuchung von Schülerinnen- und Schülervorstellungen zu o,9 Periode. In: Journal für Mathematikunterricht, Heft 1, 2011, 79-102

Zusammen mit Rolka K., Törner G.: Mentale Repräsentationen von Irrationalzahlen – eine Analyse von Schülerinnenaufsätzen. In: Journal für Mathematikdidaktik, Heft 1, 2005, 3-27