Simone Dunekacke

Aus Madipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


MathEducPublikationen
in MathEduc

Simone Dunekacke.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin. Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik.

E-Mail


Kurzvita

  • 2002 – 2006 Studium für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen – Schwerpunkt Grundschule – an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fächer: Mathematik, Sachunterricht und ev. Religion
  • 2009 – 2011 Masterstudium Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Kindheit und Jugend an der Universität Bremen
  • 2012 – 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin bei Prof. Dr. S. Blömeke; Projektkoordination im Projekt KomMa
  • 2014 – 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bei Prof. Dr. A. Spies
  • seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPN Kiel in der Abteilung Didaktik der Mathematik

Veröffentlichungen

  • Dunekacke, S., Jenßen, L., Eilerts, K., & Grassmann, M. (under revision). Mathematisches und Mathematikdidaktisches Wissen von angehenden Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen. Soll erscheinen in C. Streit, S. Schuler & G. Wittmann (Hrsg.), Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule.
  • Dunekacke, S. (2015). Erfassung mathematikdidaktischer Kompetenz von angehenden Erzieher/-innen: Theoretische Überlegungen und methodisches Vorgehen. In J. Stiller & C. Laschke (Hrsg.), Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2015, Herausforderungen, Befunde und Perspektiven interdisziplinärer Bildungsforschung (S. 106-121).
  • Dunekacke, S., Jenßen, L. & Blömeke, S. (2015). Effects of Mathematics Content Knowledge on Pre-school Teachers’ Performance: A Video-Based Assessment of Perception and Planning Abilities in Informal Learning Situations. International Journal of Science and Mathematics Education, 13, 267-286.
  • Dunekacke, S., Jenßen, L., & Blömeke, S. (2015). Validierung eines Leistungstests zur Erfassung mathematikdidaktischer Kompetenz angehender frühpädagogischer Fachkräfte durch die videogestützte Erhebung von Performanz. Zeitschrift für Pädagogik – 61. Beiheft, 80-98.
  • Dunekacke, S., Jenßen, L., Eilerts, K., & Blömeke, S. (2015). Epistemological beliefs of prospective pre-school teachers and their relation to knowledge, perception and planning abilities in the field of mathematics: A process-model. ZDM The International Journal on Mathematics Education. DOI 10.1007/s11858-015-0711-6.
  • Dunekacke, S. (2012). Mit welchen mathematischen Themen sich schon Krippenkinder beschäftigen! KiTa aktuell. Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen. 20 (5).

Arbeitsgebiete

  • Kompetenzstruktur- und Entwicklung von pädagogischen Fachkräften
  • Mathematische Bildung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • Handlungsnahe- und videobasierte Kompetenzerfassung

Projekte

  • WILMA - Wir lernen Mathematik!

Mitgliedschaften